Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset – Teuer, aber dafür auch sehr gut

Das topfset von tefal aus der serie ‘jamie oliver’ bietet alles was man an töpfen in der küche braucht, somit ist es ein wunderbares einsteigerset, bzw. Können die bestehenden töpfe in der küche prima damit erweitert werden. Wir haben bereits ein topfset von wmf, was sehr ähnlich ist. Deshalb war ich gespannt auf den vergleich. Die deckel passen sehr gut auf die töpfe und auf die kleine stielkasserole passt der deckel des kleinen topfes – somit kann man variieren. Die töpfe sehen sehr schlicht und fein aus und doch haben sie durch die henkel und nieten einen hauch von vintage, was uns sehr gut gefällt. Auf den deckel-henkeln steht ein jamie oliver schriftzug. Die töpfe sind leicht und lassen sich im alltag gut handeln. Sie werden auf dem herd schnell heiß, was natürlich wichtig ist. Die beschichtung der töpfe ist ebenfalls sehr gut, denn es brennt nichts an, bzw.

Das topfset hat echt qualität – und die hat eigentlich zwei namen: tefal und jamie oliver ich habe mich dafür entschieden, weil ich schon ein ähnliches in gebrauch habe und sehr zufrieden bin. Die töpfe stehen zu 100 prozent auf, rutschen nicht und die fläche wird gleichmäßig heiß. Die töpfe schauen neben der hochwertigen nutzungseigenschaften edel aus und können ganz einfach in der spülmaschine gereinigt werden, allerdings wird empfohlen, sie per hand zu reinigen, da das material u. Stumpf werden kann, sagt der hersteller. Es ist spülmaschinengeeignet aber nicht -fest. Sie können auf einem normalen herd, ob gas oder elektro, aber auch auf induktionskochfeld zum einsatz kommen. Die deckel schließen perfekt, sie liegen nicht auf, sondern legen sich in den oberen rand hinein. Die töpfe haben litereinteilung und die griffe werden nicht heiß, lediglich ein wenig warm, aber handwarm. Der deckelgriff hat den jamie-oliver-schriftzug.

Die tefal h80306 jamie oliver premium inox bratpfanne ist in meiner küche (fast) täglich im einsatz. Es stimmt alles: die größe von 28 cm durchmesser, passt für 4- 5 schnitzel / steaks,der rand ist hoch genug auch mal für saucen oder aufläufe, der griff ist ergonomisch gut geformt, und man kann die pfanne sogar in den backofen stellen, z. Zum nachgaren von dickeren fleischstücken. Der edelstahlgriff wird allerdings nach längerer bratzeit ziemlich heiß, man sollte also einen topflappen oder ein tuch bereit haben. Die innenbeschichtung ist sehr effizient, es hängt nichts an, selbst käse oder eier lassen sich mühelos wieder lösen. Für kochanfänger ist der rote punkt in der mitte des innenbodens ein guter indikator: werden die hellroten flächen auch dunkel, ist die ideale anbrat-temperatur erreicht und das fleisch kann in die pfanne. Die pfanne ist recht schwer, denn der dicke boden leitet die hitze perfekt und verteilt sie aufs bratgut gleichmäßig. Sie ist für alle herdarten geeignet, am besten für induktion, aber auch ceranfeld. Die reinigung ist ebenfalls problemlos, dass man ein so großes, sperriges teil nicht in die spülmaschine stellt, versteht sich wohl von selbst. Hier sind die Spezifikationen für die Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset:

  • Dieses sieben-teilige Tefal Topfset aus hochwertigem Edelstahl wurde in Zusammenarbeit mit Jamie Oliver entwickelt und designed
  • Ausgestattet mit abgerundetem Schüttrand für tropffreies Ausgießen, Messskala an der Topfinnenseite und eleganten, modernen genieteten Wave-Profi-Edelstahl Griff mit Silikon-Antirutsch-Einlage
  • Starker Induktionsboden mit eingearbeiteter ferromagnetischer Edelstahlplatte für perfekte Hitzeverteilung und optimale Planstabilität
  • Geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion sowie backofengeeignet bis max. 210°C
  • Praktisches Set bestehend aus: Kochtöpfe Ø 16 cm (1,5 l) + Ø 20 cm (3 l) + Ø 24 cm (5,1 l) mit Edelstahldeckel und Kasserolle Ø 16 cm (1,5 l) ohne Deckel

Wok qualitativ hochwertig und für 4 personen ausreichend. Daher eigentlich 5 sterne für das gute preis leistungs verhältnis, aber:leider wurde er von amazon nur im tefal karton (also ohne umverpackung) versendet. Noch nicht mal klebeband wurde verwendet, sodass jeder () ohne spuren zu hinterlassen den karton öffnen und sogar die ware entnehmen kann.

Wir haben lange nach einer pfanne gesucht, welche zum einen ausreichend groß ist und zum anderen auch einen stabilen dicken boden hat, welcher bei hitze sich nicht gleich verformt. Wir würden diese pfanne sofort wieder kaufen.

Kommentare von Käufern :

  • Nur ein Mangel, der keiner ist
  • Praktische Pfanne!
  • Universal einsetzbar

Um ehrlich zu sein, sind wir eingefleischte wmf fans. Nicht weil nicht auch tefal; fissler uvm. Wunderbare und hochwertige produkte anbieten, sondern viel mehr, weil wir bei wmf einen gewissen standard kennen und lieben gelernt haben und sich alle elemente perfekt anpassen. Um so gespannter waren wir auf eines der top produkte von tefal. Geliefert wir schnell uns sicher verpackt. Im inneren des neutralen amazonkartons befindet sich die eigentliche verpackung. Eine weitere verpackung, auf der uns jamie fröhlich zulächelt. Im inneren verbirgt sich dann die eigentliche pfanne, nebst deckel und kurzanleitung (u. Mit informationen der backofentauglichkeit bis max. Besten Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

Meist findet man schon nach kurzer zeit bei kochtöpfen “ein haar in der suppe”. Aber bei dem jamie oliver premium inox induktion wave set habe ich bislang noch keine mängel entdecken können. Die verarbeitung ist wirklich gut, lediglich an den griffen ist ab und zu ein wenig Überstand bei den aussparungen (nahe der jamie oliver tefal prägung) zu beobachten. Vor der ersten verwendung sollte man das kochgeschirr gut auskochen und reinigen. Nach dem trocknen sollte man sie noch mit fett ausreiben, um die spätere reinigung nach dem braten zu verbessern. Auch sollte man natürlich salz erst in das kochende wasser geben. Die töpfe können theoretisch zwar in die spülmaschine, allerdings können sie dadurch stumpf werden. Daher wird auch von herstellerseite empfohlen trotz allem die töpfe von hand zu spülen. Da der griff unten ein wenig silikon enthält sind die töpfe leider nur bis 210 grad im backofen verwendbar (im vergleich zu 260grad ohne). Da ich eh jedoch meist nicht mehr als 200 grad verwende, ist dies aber für mich kein wirklicher kritikpunkt.

Vorab: ich finde es echt unmöglich, dass bei immer mehr produkten auf dieser plattform die rezensionen zu teilweise völlig unterschiedlichen produkten zusammengeworfen werden, was meiner meinung nach keinen sinn macht. Auch hier ist es leider der fall, sodass ich darauf hinweisen möchte, dass sich meine folgende rezension wirklich nur auf die “tefal h80306 jamie oliver premium inox induction wave pfanne (28 cm, antihaftbeschichtet) edelstahl” bezieht, da ich nur diese besitze. Zudem möchte ich vorneweg sagen, dass die “tefal jamie oliver”-pfannen richtig klasse sind. Wir haben vor vier jahren mehr oder weniger zufällig unsere erste pfanne der linie zu testzwecken erhalten und sind seitdem von den pfannen so begeistert, dass immer wieder welche dazu gekommen sind, v. Wenn es wieder eine als blitzangebot zu kaufen gab. Folgende pfannen aus der reihe befinden sich in unserem besitz:- “tefal e85606 jamie oliver edelstahl pfanne 28 cm” (inzwischen haben wir schon die zweite, unser absoluter pfannen-favorit)- “tefal e43506 jamie oliver pfanne 28 cm, edelstahl” (wird eher selten benutzt, ist nämlich nicht ganz so hochwertig)- “tefal c90806 ceramic control induction pfanne 28 cm, weiß” (ist zwar nicht aus der jamie oliver-reihe, hat uns inzwischen aber auch schon ca. Drei jahre gute dienste geleistet; inzwischen ist die beschichtung aber nicht mehr intakt)- “tefal e60419 jamie oliver email wokpfanne 28 cm” (ein eher einfaches modell, aber ist trotzdem gut)alle pfannen der serie haben uns bisher sehr gute dienste geleistet, nur die keramikpfanne ist inzwischen am ende ihrer lebzeiten angekommen, weil ihre beschichtung inzwischen defekt ist. Bei allen anderen pfannen, v. Den edelstahlvarianten, ist die beschichtung aber ihr großes plus, weil in den pfannen absolut nichts anbrennt. Oft reicht es sogar, wenn man die pfannen nach dem kochen einfach nur vorsichtig mit küchenpapier auswischt, weil der pfanneninhalt einfach abperlt und nicht festklebt. Bei unserer ersten “tefal jamie oliver”-pfanne war die beschichtung dann leider nach ca. Drei jahren defekt, sodass wir uns dasselbe modell nochmal gekauft haben, aber da wir ein fünf-personen-haushalt sind und die pfannen wirklich viel nutzen, waren die drei jahre guter dienste absolut in ordnungauch die “tefal h80306 jamie oliver premium inox induction wave pfanne” macht einen sehr guten eindruck und hat ihre feuerprobe mit bravour gemeistert. Angesichts des hohen preises und der ähnlichen bauart ist meiner meinung nach aber ein vergleich mit meiner heiß geliebten “tefal e85606 jamie oliver edelstahl pfanne 28 cm” angebracht, die ich sogar noch einen tick besser finde, obwohl sie nur ca. Warum?die “tefal h80306 jamie oliver premium inox induction wave pfanne” ist ein echtes schwergewicht und deutlich schwerer als ihre brüder. Gut, dafür liegt sie plan auf der ofenplatte auf und der dicke pfannenboden ist wirklich klasse, weil er die hitze gut aufnimmt und gleichmäßig verteilt. Aber mir liegt die “tefal e85606 jamie oliver edelstahl pfanne 28 cm” einfach besser und angenehmer in der hand. Die “tefal h80306 jamie oliver premium inox induction wave pfanne” hat einen höheren rand und lässt sich so noch vielseitiger verwenden als die “tefal e85606 jamie oliver edelstahl pfanne 28 cm”, denn so kann man auch mal ein gemüsegericht zubereiten oder für mehr personen kochen.

Man sieht schon beim auspacken, das die pfanne von tefal sehr hochwertig verarbeitet wurde. Der griff ist mit 2 nieten angebracht, es wackelt nicht und sie liegt gut in der hand und wird beim braten nicht heiß. Das material ist edelstahl mit titanium antihaft versiegelung, gefällt mir persönlich sehr gut, da sie recht leicht ist. Der rand ist hoch genug um meine tortillas gut durchstoßen zu lassen, ohne das etwas kleckert. Der boden der pfanne ist sehr dick, so dass sich die hitze gleichmäßiger verteilt. Sie liegt wackelfrei auf unserem ceranfeld auf. Unser fleisch wird kross und gleichmäßig angebraten. Der erhitzungsvorgang der pfanne ist dabei sehr schnell. Trotzdem kann man ohne handschuhe den griff anfassen. Die pfanne ist auch induktionsgeeignet und kann bis 210 grad in den backofen gestellt werden.

Mit über einem kilo grundgewicht kommt die tefal induktionspfanne daher, was meiner meinung nach einausgezeichnetes gewicht ist, da die pfanne dadurch an stabilität gewinnt und deutlich besser in der hand liegt. Auf unserem induktionsherd verwenden wir aktuell hauptsächlich die tefal-wok-pfanne. Der hitzepunkt ist induktionstypisch sehr schnell erreicht. Die hitzeverteilung offensichtlich gleichmäßig, was vor allem auffällt wenn man fleisch anbrät. Besonders erwähnenswert ist die möglichkeit die pfanne auch im backofen bis immerhin 210 grad zu verwenden. Dies erweitert das einsatzgebiet der pfanne nochmals deutlich und die pfanne kann somit je nach bedarfflexibel eingesetzt werden. Insgesamt erhält man mit der tefal-wok-pfanne eine mit 30cm durchmesser ausreichend große und qualitativhochwertig verarbeitete pfanne, die vor allem auf dem induktionsherd ihre volle leistung auszuspielen weiß. Preislich liegen wir hier dennoch in einem recht hohen segment, was nicht zuletzt am namenszusatz”jamie oliver” liegt, obwohl die pfanne auch ohne diesen lizenznamen wohl gleiche qualität abliefern würde.

Brät alles super kross und selbst bei starker hitze brennt nichts an. Der griff ist viel komfortabler als bei den etwas günstigeren modellen.

Optisch und haptisch gefällt mir die tefal h80302 jamie oliver pfanne eigentlich ganz gut. Sie liegt schwer in der hand und rutscht nicht, sie sieht gut aus und durch den hohen rand passt einiges hinein. Bei meiner pfanne verhielt es sich im test so, dass sie nicht sonderlich plan auf den herd lag, sprich die eine seite der pfanne wurde viel schneller heiß, als der rest. Das war früher für mich ein ausschlusskriterium, wird heute aber wohl extra so gemacht, denn es wird eingerechnet, dass sich die im kalten zustand unebenen pfannen mit der hitze ausdehnen und die wärme dann gleichmäßig übertragen. Außerdem fängt sich das fett dann an den rändern und es ermöglicht, das gargut fettärmer zu braten. Nu schau, man lernt ja nicht aus. Zu dem thema gibt es im internet inzwischen jede menge seiten, welche die funktionsweise erklären. Ohne die hätte ich es nicht gewusst. Die pfanne ist gut durchdacht, die beschichtung super. Es brennt nichts an und es bleibt auch nichts haften, so dass die pfanne leicht sauber zu wischen ist.

Die pfanne wirkt sehr robust und ist super verarbeitet. Sie wird ohne zubehör geliefert. Sie ist für alle arten von herden – auch induktion – geeignet, bis 210° c backofenfest und hat eine integrierte temperaturanzeige. Sie hat eine hochwertige beschichtung, also sollte man allzu kräftiges kratzen mit gabeln oder messer oder scharfen kochlöffeln möglichst vermeiden. Holzlöffel oder andere rührgegenstände dürfen ruhig gebrauchsspuren hinterlassen, das beschädigt die beschichtung nicht. Laut anleitung ist die beschichtung auch für metallische kochlöffel geeignet. Die beschichtung geht bei normaler beanspruchung aber nicht kaputt. Ich selber benutze meist pfannenwender oder wok-löffel aus plastik, da bin ich auf der sicheren seite. Die hitzeverteilung des woks ist sehr gut und der lange griff ist sehr praktisch. Mit ihm kann man die pfanne sehr gut auf dem herd festhalten.

Ich kann über diese pfanne wenig mehr schreiben als über das gleichgroße vorgängermodell, denn lediglich der stiel hat eine andere form. Bei dieser leicht gebogen, wohingegen beim vorgängermodell der stiel gerade war. Diese pfanne ist einfach klasse für z. 2 eier + bacon, bratkartoffeln für 2 personen, pfannkuchen, ein schnelles bauernfrühstück für 2 oder bis zu 4 frühlingsrollen oder eine packung nürnberger rostbratwürstchen und dergleichen mehr. Es muss sich wie bei allen antihaftbeschichteten pfannen erst noch zeigen wie langlebig die beschichtung ist. Aber so wie es aussieht ist die antihaftbeschichtung top und absolut einwandfrei. Der rote indikatorpunkt ist zwar nett gemeint, meistens ist dieser aber nicht zu sehen. Man darf nicht vergessen das man es hier nur mit einer ziemlich kleinen pfanne zu tun hat – “20 cm” – da sieht man einfach nicht sehr viel vom boden, denn fast egal was man hinein tut, der punkt wird verdeckt. Durch den kapselboden hat man hat richtig das gefühl, die pfanne würde gleichmäßiger heiß werden als billigere produkte.

Die pfanne ist relativ schwer u. Der stiel verhältnismäßig lang, aber das macht nichts, dafür wird sie schnell heiß u. Lässt lässt sich einfachreinigen. Die beschichtung ist bisher ohne kratzer. Derthermospot ist eher ein verkaufsgag, ich beachte ihn nicht.

3 kg, hat einen durchmesser von 30cm, der rand ist ca. 7,5cm hoch (und das ist ziemlich gut) und ein deckel wird auch gleich mitgeliefert. Die optik ist ansprechend und hochwertig und letzteres zeigt sich auch bei genauerem hinschauen: die griffe an pfanne und deckel sind sehr gut genietet und abgerundet, sodass nicht die gefahr besteht, mit dem kochlöffel daran hängen zu bleiben. Und die servierpfanne ist sehr plan. Nun zum einsatz: wir waren erst überrascht, weil das scharfe anbraten nicht so recht bzw. Ein kurzes nachlesen zeigte auch schnell, woran es lag: die servierpfanne ist für schonendes anbraten ohne fett/Öl gedacht und eben nicht scharfes anbraten. Versuch – nun mit dem wissen – klappte alles hervorragend; der thermo-spot zeigte an, wann die richtige temperatur erreicht war, fleisch rein, und nach und nach alle weiteren zutaten.

Die tefal h80304 jamie oliver premium inox induction wave pfanne kommt in einer schönen verpackung, eine mehrsprachige kurzanleitung liegt bei. 100g ist die pfanne kein leichtgewicht, mir ist es so recht. Der elegant geformte griff, oben angeraut, unten mit silikon-gnubbel, liegt gut in der hand und hat ein loch zum aufhängen (der pfanne natürlich). Wer die pfanne im ofen benutzen möchte – die höchsttemperatur beträgt 210°c. Die pfanne kommt (auf einem induktionsherd) schnell auf temperatur – und da zeigt sich entsprechend schnell das einzige problem: die pfannenmitte ist deutlich nach oben gewölbt, so dass sich das Öl an den rändern verteilt, während die mitte trocken bleibt. Die reinigung ist unproblematisch, mit heißem wasser, spüli und einem schwamm wird die pfanne wieder sauber. Damit das so bleibt, sollte man keine scharfkantigen gegenstände (namentlich genannt werden messer und schneebesen) verwenden; ich verzichte lieber ganz aufs metall in der pfanne. Die reinigung in der spülmaschine ist zwar möglich, wird aber nicht empfohlen. Dass die pfanne nicht plan ist, sondern nach oben gewölbt, ist ärgerlich – aber leider, so habe ich mich informiert, liegt das in der konstruktion moderner pfannen und ist beabsichtigt: eigentlich sollte sich die pfanne durch die hitze von selber plätten; bei induktionsherden kann sich die wölbung jedoch beim erhitzen verstärken.

Das ist nicht die erste pfanne von tefal, die ich in benutzung habe. Tefal habe ich jedoch für mich immer im mittleren segment angesiedelt – und das sowohl hinsichtlich des preises als auch hinsichtlich der handhabbarkeit. Ich habe mit tefal nie schlechte erfahrungen gemacht, im alltag dann jedoch eher wieder auf meine viel benutzten fissler oder wmf-pfannen zurückgegriffen. Für den test habe ich nun dieses jamie oliver premium – pfanne gegen eine genauso große wmf-pfanne antreten lassen und kam zu einem erstaunlichen ergebnis: die tefal schlug meine wmf-pfanne um längen, denn sie war wesentlich schneller auf betriebstemperatur und meine eieromeletts fast doppelt so schnell fertig.Mittlerweile habe ich den test mit steaks wiederholt und kam zu dem gleichen eindeutigen punktesieg für tefal. Zudem liegt die pfanne aufgrund der silikonnoppierung an der unterseite des griffes gut in der hand und kann nicht verrutschen. Für den ofen ist sie damit aber nicht geeignet. Während mein mann sie als schwer beim anheben empfand, finde ich sie im vergleich zur wmf eher als leichtgewicht. Der griff trägt aufgrund seines designs auch etwas zur leichtigkeit bei. Die versiegelung ist hervorragend: meine omeletts konnte ich problemlos wenden und sie haben eine schöne goldgelbe farbe auf beiden seiten bekommen.

Aufgrund der vielen verschiedenen modelle erwähne ich zuerst, dass es sich hierbei um eine rezension für die 30cm Ø wokpfanne (tefal h80388) handelt. Wir haben bereits gute erfahrungen mit tefal gemacht, aber dies ist unsere erste jamie oliver pfanne; an die wir bereits vorab, durch die werbung, so wie den hohen preis bereits entsprechend, hohe erwartungen hatten. Zur optik/verarbeitung:die pfanne liegt direkt gut und fest in der hand und wirkt auf den ersten blick/griff bereits sehr hochwertig. Der zweite griff, der sehr massiv wirkt, kann auf dem herd mit anderen pfannen etwas störend sein, ist bei einer vollen pfanne jedoch notwendig. Zur bedienung:erwartungsgemäß wird die pfanne auf dem induktionsherd sehr schnell und gleichmäßig warm. Durch den integrierten thermo-spot gibt es sogar den optischen hinweis, wann die pfanne heiß ist. Man muss hier aber auch genau hinschauen, um die farbe richtig zu deuten. Aber die idee ist innovativ und klasse. Auch tiefgefrorenes wird rundherum und zügig heiß. Ein zusätzliches, hilfreiches gimmick ist auf jeden fall der rand der pfanne, mit dem man tatsächlich tropffrei auch auf teller oder in schüsseln umfüllen kann.

Wir sind große fans von jamie oliver pfannen und habe auch bereits einige davon. Was ich persönlich am meisten schätze, ist, dass fast nichts anklebt oder oder festbrät. Bratkartoffeln zum beispiel lassen sich darin braun braten und kleben nicht fest. Auch fleisch gart schön durch und auch braun. Gemüse lässt sich super dünsten. Für mich gibt es nichts, was ich darin nicht dünste oder brate. Die pfanne sind seitlich sehr hoch, so dass auch viel in die pfanne reinpasst, ohne dass die hälfte herausfällt. Außerdem ist die pfanne schwer und liegt plan auf, wodurch der boden gleichmäßig heiß wird und die fläche ebenmäßig die wärme verteilt. Die pfanne läßt sich sehr gut händeln. Den roten punkt (der thermo-spot), der die ideale temperatur anzeigen soll, benutze ich nicht bzw ich achte nicht darauf.

Die 20 cm ausgabe der für alle herdarten und den backofen bis 210° geeigneten pfanne aus edelstahl stellt ein brauchbares schmuckstück in jeder küche dar und eignet sich für den anfänger wie den profi gleichermaßen. Vom pfannenboden aus gemessen verbleibt eine antihaft-beschichtete innenfläche von 16 cm die sich mit allem was das kulinarische herz begehrt bedecken und braten lässt. Der 5 cm hohe ebenfalls antihaft-beschichtete innenrand sowie der geschwungene 18,5 cm lange wie 2-fach genietete griff mit unterseitiger silikonfläche für besseres handling beim wenden diverser speisen mit einem schwenk sorgt für ein sicheres gefühl das mit wenig Übung von erfolg gekrönt ist (wie ich feststellen durfte). Im griff selbst wie auf der planen mit einfräsungen versehenen massiven unterseite die so gestaltet zu einer optimalen hitzeverteilung beiträgt findet sich der namensgeber und mitgestalter dieser und weiterer pfannen/töpfe im tefal-sortiment: jamie oliver. Für stilvolles wie “stielsicheres” braten ist also bestens gesorgt. Ein roter temperatur-anzeiger – zu erkennen am roten kreis in der mitte der bratfläche – kann neulingen in sachen küche mit wenig gefühl für die korrekte brattemperatur eine hilfe sein, selbst vernachlässigen wir den “thermo-spot” aber. Unter berücksichtigung der pflege- und einzuhaltenden anwendungshinweise die gesondert in einer dünnen, mehrsprachigen broschüre erwähnung finden und im schmucken originalkarton der pfanne zu finden ist versteht sich die 10-jahres-garantie die tefal auf das produkt gewährt. Die 790 g der leeren pfanne liegen sehr gut und spürbar in der hand und werden überwiegend vom glänzenden edelstahl getragen. Bisher gelangen alle darin zubereiteten (kleineren) gerichte wie omelettes, frischfisch, fleischgerichte am stück oder als gulasch (mit oder ohne saucen, paniert/unpaniert) ohne beanstandung. Mit dazu bei trägt auch der geschwungene schüttrand der für weniger kleckereien beim ausgießen aus der pfanne seine bestimmung findet, wegen seiner gefalteten form um den außenrand herum jedoch nach ein wenig mehr an sorgfalt bei der reinigung verlangt wie es auch in den griffmulden am pfannenkorpus der fall ist.

Die pfanne aus dem hause tefal ist mit ihren knapp 80 € verhältnismäßig hochpreisig. Sie scheint den preis allerdings auch wert zu sein. Nach den ersten tagen der benutzung kann ich dem modell folgende eigenschaften bescheinigen:die beschichtung der pfanne sorgt dafür, dass nichts anhängt. An dem roten punkt in der mitte der pfanne sieht man wann die pfanne heiß genug ist, um z. Die wärmeleitung ist sehr gut und ermöglicht somit auch ein energiesparendes kochen. Mit den 20 cm durchmesser hat sie eine sehr praktische größe. Wenn man mal nur ein steak braten will, muss man nicht immer gleich eine große pfanne nehmen. Sie ist ideal für einen 1-2 personenhaushalt. Die pfanne ist verhältnismäßig schwer. Durch den griff liegt sie bei manchen benutzern nicht gut in der hand. Bei mir ist das nicht der fall, aber meine frau hat probleme mit dem griff, der mit ergeonomisch gestaltet ist. Die pfanne lässt sich innen und außen sehr gut reinigen. Insgesamt hat sich die pfanne im bisherigen gebrauch als super praktisch und alltagstauglich erwiesen.

Amazon wirft hier wieder mal rezensionen verschiedener produkte durcheinander, in meiner geht es um die wokpfanne. Geliefert wird in einem hübschen karton, den ich fast zu schade zum wegwerfen finde. Obwohl der durchmesser korrekt angegeben ist, überrascht doch zunächst die größe. Die fast neuen zentimeter hohe pfanne fasst bis zum rand über fünf liter, das ist also definitiv nichts für den singlehaushalt. Die verarbeitungsqualität ist hervorragend, besonders gefällt die stabile anbringung der griffe. Eine universalpfanne im besten sinne des wortes für alle herdarten und sogar für mittlere backofentemperaturen, in meine röhre passt sie allerdings nur sehr knapp hinein. Die temperatur wird offenbar dadurch begrenzt, dass sich eine gummiauflage unten am griff befindet. Die verwendete beschichtung eignet sich praktisch zur zubereitung aller lebensmittel, jedoch nicht für krosses braten. Drei kritikpunkte:- tefal-deckel kann man für einige größen nachkaufen, aber gerade für 30 zentimeter durchmesser fand ich nichts. – eigentlich hätte ich gern genauer gewusst, woraus die “ultra-widerstandsfähige antihaft-versiegelung” besteht, zu diesem thema gibt es ja einige gesundheitsaspekte.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig
Rating
5,0 of 5 stars, based on 84 reviews

One thought on “Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset – Teuer, aber dafür auch sehr gut”

  1. Die wokpfanne ist wirklich super. Nachdem ich nun gefühlte 20 wokpfannen ausprobiert habe, kann ich diese ruhigen gewissens empfehlen.
    1. Die wokpfanne ist wirklich super. Nachdem ich nun gefühlte 20 wokpfannen ausprobiert habe, kann ich diese ruhigen gewissens empfehlen.
  2. Wir haben von tefal schon 4 pfannen mit dem thermo spot. Dieser ist auch bei dieser pfanne nicht überzeugend. Eigentlich weiß man nie wann die pfanne die optimalen hitze erreicht hat, da der äußere ring nie verschwindet. Dafür gibt es einen stern weniger. Ansonsten lässt es sich gut garen und braten in dieser pfanne. Sie ist mit knapp 1,2kg recht schwer, dafür liegt sie plan auf dem herd. Übrigens auf allen herdarten. Die antihaftbeschichtung lässt alles gut garen, bzw. Auch die reinigung ist unproblematisch.
  3. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Wir haben von tefal schon 4 pfannen mit dem thermo spot. Dieser ist auch bei dieser pfanne nicht überzeugend. Eigentlich weiß man nie wann die pfanne die optimalen hitze erreicht hat, da der äußere ring nie verschwindet. Dafür gibt es einen stern weniger. Ansonsten lässt es sich gut garen und braten in dieser pfanne. Sie ist mit knapp 1,2kg recht schwer, dafür liegt sie plan auf dem herd. Übrigens auf allen herdarten. Die antihaftbeschichtung lässt alles gut garen, bzw. Auch die reinigung ist unproblematisch.
    1. Es ist eine freude mit dieser pfanne zu kochenabsolut empfehlenswert mit sehr gutem ergebnis beim braten und auch Überbacken im herd.
      1. Es ist eine freude mit dieser pfanne zu kochenabsolut empfehlenswert mit sehr gutem ergebnis beim braten und auch Überbacken im herd.
  4. Ich habe diese servierpfanne zu einem sensationellen preis erstanden. Obwohl ich die rezepte/bücher/youtube-channel von jamie oliver sehr liebe, war ich nicht sicher, ob das, was er bewirbt, wirklich gut ist. Ein stabile pfanne mit einem sehr dicken boden, der die hitze total gut leitet. Die beschichtung ist phantastisch; da pappt nix fest. Auf dem kochfeld andünsten und im backofen zu ende garen und auf den tisch stellen. Und lässt sich richtig gut reinigen. Ein “must have” für alle freunde von aufläufen und gratins.Mein neues lieblingskochgerätkleine anmerkung:- den roten punkt zur ermittlung der temperatur der pfanne finde ich persönlich nicht so wichtig.
  5. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich habe diese servierpfanne zu einem sensationellen preis erstanden. Obwohl ich die rezepte/bücher/youtube-channel von jamie oliver sehr liebe, war ich nicht sicher, ob das, was er bewirbt, wirklich gut ist. Ein stabile pfanne mit einem sehr dicken boden, der die hitze total gut leitet. Die beschichtung ist phantastisch; da pappt nix fest. Auf dem kochfeld andünsten und im backofen zu ende garen und auf den tisch stellen. Und lässt sich richtig gut reinigen. Ein “must have” für alle freunde von aufläufen und gratins.Mein neues lieblingskochgerätkleine anmerkung:- den roten punkt zur ermittlung der temperatur der pfanne finde ich persönlich nicht so wichtig.
  6. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Die größe des woks ist wirklich super, da ich immer viel koche. Einfache und schnelle reinigung. Gut gefüllt ist der wok wirklich schwer, daher ist der zusätzliche griff sehr nützlich. Der griff wird aber beim kochen heiß (gasherd).
    1. Die größe des woks ist wirklich super, da ich immer viel koche. Einfache und schnelle reinigung. Gut gefüllt ist der wok wirklich schwer, daher ist der zusätzliche griff sehr nützlich. Der griff wird aber beim kochen heiß (gasherd).
  7. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich habe sie mir gekauft nachdem ich vor gut zwei jahren ein nicht billiges set keramik pfannen gekauft hatte und diese mittlerweile im müll liegen. Man kann auch gusseisen pfannen nehmen welche ich mir auch schon zugelegt habe die ähnlich funktionieren (wenn man sie vorher richtig einbrennt) aber wer sich diese mühe sparen will kann beim kauf dieser pfanne oder pfannen nichts verkehrt machen. Ich besitze sie erst seit gut einer woche. Eigentlich bewerte ich erst nach monaten oder jahren der nutzung aber diese pfanne hat es nach kurzer zeit geschafft das ich mich schon äußere. Wie gesagt, kurz und knapp eine klare kaufempfehlung.
  8. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich habe sie mir gekauft nachdem ich vor gut zwei jahren ein nicht billiges set keramik pfannen gekauft hatte und diese mittlerweile im müll liegen. Man kann auch gusseisen pfannen nehmen welche ich mir auch schon zugelegt habe die ähnlich funktionieren (wenn man sie vorher richtig einbrennt) aber wer sich diese mühe sparen will kann beim kauf dieser pfanne oder pfannen nichts verkehrt machen. Ich besitze sie erst seit gut einer woche. Eigentlich bewerte ich erst nach monaten oder jahren der nutzung aber diese pfanne hat es nach kurzer zeit geschafft das ich mich schon äußere. Wie gesagt, kurz und knapp eine klare kaufempfehlung.
  9. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Meine rezension bezieht sich auf die tefal h80302 jamie oliver premium 20 cm pfanne:. Die tefal h80302 jamie oliver 20cm-pfanne ist werksseitig gut geschützt verpackt, kam aber im originalkarton an, unschön finde ich. Die verarbeitung ist (hier kann ich nur sagen) hervorragend. Die pfanne ist innen beschichtet, außen poliert. Die innere beschichtung wirkt sehr hochwertig und weist keinerlei makel auf. Der boden innen zeigt ein wabenmuster. Dieses ist aber glatt und lediglich auf die beschichtung aufgedruckt, keinesfalls, wie man eventuell vermuten könnte, ist ein wabenmuster in das material der pfanne eingepresst. Der rote punkt in der mitte der pfanne dient zur temperaturerkennung. Ist er gleichmäßig rot, also das muster nicht mehr erkennbar, soll die brattemperatur stimmen. Allerdings erkennt man nicht, wenn die pfanne überhitzt ist, was ich als noch wichtiger ansehen würde.
    1. Meine rezension bezieht sich auf die tefal h80302 jamie oliver premium 20 cm pfanne:. Die tefal h80302 jamie oliver 20cm-pfanne ist werksseitig gut geschützt verpackt, kam aber im originalkarton an, unschön finde ich. Die verarbeitung ist (hier kann ich nur sagen) hervorragend. Die pfanne ist innen beschichtet, außen poliert. Die innere beschichtung wirkt sehr hochwertig und weist keinerlei makel auf. Der boden innen zeigt ein wabenmuster. Dieses ist aber glatt und lediglich auf die beschichtung aufgedruckt, keinesfalls, wie man eventuell vermuten könnte, ist ein wabenmuster in das material der pfanne eingepresst. Der rote punkt in der mitte der pfanne dient zur temperaturerkennung. Ist er gleichmäßig rot, also das muster nicht mehr erkennbar, soll die brattemperatur stimmen. Allerdings erkennt man nicht, wenn die pfanne überhitzt ist, was ich als noch wichtiger ansehen würde.
  10. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich bin völlig begeistert von dieser servierpfanne: sie hat ein angenehm hochwertiges gewicht und steht wirklich plan auf dem herd. Sie sieht spitzenmäßig aus, ist hervorragend verarbeitet und kann, so wie sie ist, auf den tisch gestellt werden. Vorteilhaft dabei ist der passgenaue deckel. Er sorgt dafür, dass das essen lange warm bleibt. Sie ist einfach zu reinigen und mein lieblingskochgerät auf dem induktionsherd. Von der größe reicht die 30 cm-servierpfanne für 3 bis 4 gute esser locker aus.
  11. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich bin völlig begeistert von dieser servierpfanne: sie hat ein angenehm hochwertiges gewicht und steht wirklich plan auf dem herd. Sie sieht spitzenmäßig aus, ist hervorragend verarbeitet und kann, so wie sie ist, auf den tisch gestellt werden. Vorteilhaft dabei ist der passgenaue deckel. Er sorgt dafür, dass das essen lange warm bleibt. Sie ist einfach zu reinigen und mein lieblingskochgerät auf dem induktionsherd. Von der größe reicht die 30 cm-servierpfanne für 3 bis 4 gute esser locker aus.
  12. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Direkt auf den ersten blick macht die pfanne einen sehr hochwertigen eindruck, ebenso ihr mitgelieferter deckel. Sie ist schwer, wiegt etwas über ein kilo, lässt sich aber dank des griffes trotzdem recht gut halten. Lediglich beim ausgießen von soße habe ich etwas probleme, da die pfanne dann nicht nur gehoben, sondern gleichzeitig auch gekippt werden muss. Das bratergebnis konnte mich nach einigen versuchen überzeugen. Wartet man, bis die pfanne wirklich heiß ist, kann man wunderbar knusprig braten. Der deckel schließt gut und somit sind gute ergebnisse garantiert. Die reinigung ist einfach, etwas heißes wasser, spülmittel und ein weiches tuch und pfanne und deckel sind wie neu. Man kÖnnte sie auch in den geschirrspüler geben, ich mache das aber nie mit töpfen und pfannen (und vor allem nicht mit glasdeckeln) und es wurde mir bislang immer mit einer langen lebensdauer gedankt. Außerdem benutze ich nur holz- und plastikwerkzeug, wenn ich in der pfanne rühre, so dass die beschichtung nicht beschädigt wird.
    1. Direkt auf den ersten blick macht die pfanne einen sehr hochwertigen eindruck, ebenso ihr mitgelieferter deckel. Sie ist schwer, wiegt etwas über ein kilo, lässt sich aber dank des griffes trotzdem recht gut halten. Lediglich beim ausgießen von soße habe ich etwas probleme, da die pfanne dann nicht nur gehoben, sondern gleichzeitig auch gekippt werden muss. Das bratergebnis konnte mich nach einigen versuchen überzeugen. Wartet man, bis die pfanne wirklich heiß ist, kann man wunderbar knusprig braten. Der deckel schließt gut und somit sind gute ergebnisse garantiert. Die reinigung ist einfach, etwas heißes wasser, spülmittel und ein weiches tuch und pfanne und deckel sind wie neu. Man kÖnnte sie auch in den geschirrspüler geben, ich mache das aber nie mit töpfen und pfannen (und vor allem nicht mit glasdeckeln) und es wurde mir bislang immer mit einer langen lebensdauer gedankt. Außerdem benutze ich nur holz- und plastikwerkzeug, wenn ich in der pfanne rühre, so dass die beschichtung nicht beschädigt wird.
  13. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Auf der produktseite werden 7 unterschiedliche angebote bei den rezensionen vermengtich spreche von der 30cm servierpfannne. Die pfanne sieht sehr gut (verarbeitung und material) aus und liegt plan auf dem herd auf. Ich habe sie tatsächlich nicht zum kochen genutzt, sondern nur zum servieren von größerer menge nudeln mit pilzen. Vorteil: essen hält länger warm und kann optimal abgedeckt werden.
    1. Auf der produktseite werden 7 unterschiedliche angebote bei den rezensionen vermengtich spreche von der 30cm servierpfannne. Die pfanne sieht sehr gut (verarbeitung und material) aus und liegt plan auf dem herd auf. Ich habe sie tatsächlich nicht zum kochen genutzt, sondern nur zum servieren von größerer menge nudeln mit pilzen. Vorteil: essen hält länger warm und kann optimal abgedeckt werden.
      1. Zuerst ein wichtiger hinweis: moderne pfannen sind so konstruiert, dass sie nach oben gewölbt sind. Das ist die neueste bauform, die bei normalen pfannen auch beabsichtigt und sinnvoll ist, weil sie sich durch hitze selbst glätten. Das klingt logisch und sinnvoll?. Ja, aber nicht bei induktionsherden. Bei ihnen verstärkt sich die wölbung durch die andere funktionsweise beim erhitzen. Wahrscheinlich hat sich jemand was dabei gedacht, ich habe nur keine ahnung, was, deshalb ein stern abzug. Ansonsten ist die pfanne eigentlich nur lobenswert:* dank ihrer schönen verpackung eignet sie sich als geschenk – ich habe die erfahrung gemacht, dass sich besitzer von induktionsherden oft über pfannen und töpfe freuen, weil diese doch teurer sind. * auch dank ihres stattlichen gewichts von über 1 kg liegt sie sicher in der hand – wobei das gewicht natürlich geschmackssache ist* die haptik ist dank des nach oben geformten, angerauten griffs mit silikoneinsatz aber auch so wirklich klasse* mit ihrer hitzeresistenz vn 210° c eignet sie sich auch für den backofen* wie eigentlich jede pfanne kann diese schnell und einfach gereinigt werden.
  14. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Zuerst ein wichtiger hinweis: moderne pfannen sind so konstruiert, dass sie nach oben gewölbt sind. Das ist die neueste bauform, die bei normalen pfannen auch beabsichtigt und sinnvoll ist, weil sie sich durch hitze selbst glätten. Das klingt logisch und sinnvoll?. Ja, aber nicht bei induktionsherden. Bei ihnen verstärkt sich die wölbung durch die andere funktionsweise beim erhitzen. Wahrscheinlich hat sich jemand was dabei gedacht, ich habe nur keine ahnung, was, deshalb ein stern abzug. Ansonsten ist die pfanne eigentlich nur lobenswert:* dank ihrer schönen verpackung eignet sie sich als geschenk – ich habe die erfahrung gemacht, dass sich besitzer von induktionsherden oft über pfannen und töpfe freuen, weil diese doch teurer sind. * auch dank ihres stattlichen gewichts von über 1 kg liegt sie sicher in der hand – wobei das gewicht natürlich geschmackssache ist* die haptik ist dank des nach oben geformten, angerauten griffs mit silikoneinsatz aber auch so wirklich klasse* mit ihrer hitzeresistenz vn 210° c eignet sie sich auch für den backofen* wie eigentlich jede pfanne kann diese schnell und einfach gereinigt werden.
    1. Normalerweise bin ich immer etwas skeptisch, wenn ein prominenter tv-koch mit seinem namen für ein produkt wirbt. Wollen die hersteller nur den preis hochtreiben oder verbirgt sich dahinter wirklich ein qualitativ hochwertigeres produkt?vorab kann ich schon mal sagen, dass hier nicht zu viel versprochen wurde. Das 7-teilige set kam sicher verpackt bei uns an. Der eigentliche produktkarton war nochmals in einen neutralen karton eingepackt. Befreit man das topfset von tefal aus seiner verpackung, bekommt man 7 hochglänzende teile präsentiert. Das set besteht aus 3 töpfen ( 1,5l , 3l & ca. Edelstahldeckel & einer kasserolle mit 1,5l fassungsvermögen. Die optik ist wirklich gelungen & es stört uns auch nicht, dass die deckel nicht aus glas bzw. Die schön geschwungenen haltegriffe fühlen sich sehr gut an & sind in der kombination mit poliertem edelstahl & rauer einlage sehr schön anzusehen. Der langgriff der kasserolle hat auf der unterseite noch eine silikoneinlage, die einen besseren griff ermöglicht. Das topfset ist für alle herdarten geeignet & wird von uns auf einem cerankochfeld & einer induktionsplatte genutzt. Die töpfe sind laut hersteller auch für den backofen geeignet. ( töpfe bis 260 grad – die kasserolle wegen dem silikoneinsatz bis 210 grad )im inneren der töpfe ist noch eine gut lesbare skalierung eingearbeitet.
  15. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Normalerweise bin ich immer etwas skeptisch, wenn ein prominenter tv-koch mit seinem namen für ein produkt wirbt. Wollen die hersteller nur den preis hochtreiben oder verbirgt sich dahinter wirklich ein qualitativ hochwertigeres produkt?vorab kann ich schon mal sagen, dass hier nicht zu viel versprochen wurde. Das 7-teilige set kam sicher verpackt bei uns an. Der eigentliche produktkarton war nochmals in einen neutralen karton eingepackt. Befreit man das topfset von tefal aus seiner verpackung, bekommt man 7 hochglänzende teile präsentiert. Das set besteht aus 3 töpfen ( 1,5l , 3l & ca. Edelstahldeckel & einer kasserolle mit 1,5l fassungsvermögen. Die optik ist wirklich gelungen & es stört uns auch nicht, dass die deckel nicht aus glas bzw. Die schön geschwungenen haltegriffe fühlen sich sehr gut an & sind in der kombination mit poliertem edelstahl & rauer einlage sehr schön anzusehen. Der langgriff der kasserolle hat auf der unterseite noch eine silikoneinlage, die einen besseren griff ermöglicht. Das topfset ist für alle herdarten geeignet & wird von uns auf einem cerankochfeld & einer induktionsplatte genutzt. Die töpfe sind laut hersteller auch für den backofen geeignet. ( töpfe bis 260 grad – die kasserolle wegen dem silikoneinsatz bis 210 grad )im inneren der töpfe ist noch eine gut lesbare skalierung eingearbeitet.
    1. Ich habe zwei mal die normale 28cm pfanne aus der tefal jamie oliver serie. Es sind sehr gute pfannen mit einer herausragend guten antihaftbeschichtung. Durch den edelstahlkörper verziehen sie sich quasi nie und die hitze wird gut geleitet. Nach einigen jahren benutzung (3-4 bei mir) muss man sie aber austauschen weil die beschichtung einfach stark nachlässt. Trotzdem finde ich das preis-leistungs verhältnis sehr angemessen. Die 24cm premium inox induction wave pfanne hier scheint mir sehr ähnlich aufgebaut zu sein aber mit einer anderen beschichtung. Bisher kommt mir die beschichtung mindestens so gut vor wie die der anderen jamie oliver pfannen aber auch nicht viel besser. Ob sie sich länger hält kann ich natürlich erst in 3-4 jahren sagen. Allerdings kostet diese 24cm pfanne hier fast doppelt so viel wie die normale 28cm pfanne. Ich gebe trotzdem 5 sterne weil es an der pfanne wirklich nichts auszusetzen gibt und eventuell lohnt sich ja der aufpreis und sie ist langlebiger, aber man sollte den preisunterschied auf jeden fall kennen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich habe zwei mal die normale 28cm pfanne aus der tefal jamie oliver serie. Es sind sehr gute pfannen mit einer herausragend guten antihaftbeschichtung. Durch den edelstahlkörper verziehen sie sich quasi nie und die hitze wird gut geleitet. Nach einigen jahren benutzung (3-4 bei mir) muss man sie aber austauschen weil die beschichtung einfach stark nachlässt. Trotzdem finde ich das preis-leistungs verhältnis sehr angemessen. Die 24cm premium inox induction wave pfanne hier scheint mir sehr ähnlich aufgebaut zu sein aber mit einer anderen beschichtung. Bisher kommt mir die beschichtung mindestens so gut vor wie die der anderen jamie oliver pfannen aber auch nicht viel besser. Ob sie sich länger hält kann ich natürlich erst in 3-4 jahren sagen. Allerdings kostet diese 24cm pfanne hier fast doppelt so viel wie die normale 28cm pfanne. Ich gebe trotzdem 5 sterne weil es an der pfanne wirklich nichts auszusetzen gibt und eventuell lohnt sich ja der aufpreis und sie ist langlebiger, aber man sollte den preisunterschied auf jeden fall kennen.
    1. Die pfanne ist mit ein wenig über 1 kg recht massiv und hinterlässt einen guten und hochwertigen eindruck. Die verarbeitungsqualität ist einwandfrei, der boden ist total eben und es gibt keine verarbeitungsmängel. Durch den stabilen griff liegt die pfanne sicher in der hand. Dadurch, dass die pfanne komplett aus metall gefertig ist, kann sie auch in den ofen (210°c maximaltemperatur). Sehr schön, wenn man steaks kurz außen scharf anbrät und dann zum durchziehen in den ofen packt. Die pfanne kommt schnell und gleichmäßig auf temperatur und speichert diese auch über einen recht langen zeitraum. Nach der nutzung einfach abkühlen lassen, mit wasser und einen tuch reinigen und ab in den schrank oder mit der einfach mit dem loch an die wand hängen.
      1. Die pfanne ist mit ein wenig über 1 kg recht massiv und hinterlässt einen guten und hochwertigen eindruck. Die verarbeitungsqualität ist einwandfrei, der boden ist total eben und es gibt keine verarbeitungsmängel. Durch den stabilen griff liegt die pfanne sicher in der hand. Dadurch, dass die pfanne komplett aus metall gefertig ist, kann sie auch in den ofen (210°c maximaltemperatur). Sehr schön, wenn man steaks kurz außen scharf anbrät und dann zum durchziehen in den ofen packt. Die pfanne kommt schnell und gleichmäßig auf temperatur und speichert diese auch über einen recht langen zeitraum. Nach der nutzung einfach abkühlen lassen, mit wasser und einen tuch reinigen und ab in den schrank oder mit der einfach mit dem loch an die wand hängen.
  17. Hier wird meist nur die pfanne bewertet, ich habe das 4 teilige topfset mit deckeln ausprobiert. Alles ist aus edelstahl und deshalb nicht besonders leicht. Der großte topf wiegt ohne deckel: 1500g, der kleinere 1000g, die casserole und der kleinste topf auch schon rund 750g. Dafür sind sie massiv gefertigt mit genieteten griffen, was deren schnelles erhitzen verhindern soll. Das design mit den nieten ist absolut geschmackssache. Die griffe sind allerdings nicht so tief, anfassen geht gut, das durchgreifen weniger. Oben sind die griffe leider aufgeraut und können leicht schmutz sammeln, das hätte man besser lösen können. Toll ist auf jeden fall die gut leserliche litermarkierung im inneren aller töpfe. Auch das abgießen von flüssigkeiten gelingt dank dem schön geschwungenen rand sehr gut. Ich würde dafür jetzt nicht mehr ausgeben als für andere höherwertige topfsets auch, aber die anforderungen der meisten köche werden sicher erfüllt.
  18. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Hier wird meist nur die pfanne bewertet, ich habe das 4 teilige topfset mit deckeln ausprobiert. Alles ist aus edelstahl und deshalb nicht besonders leicht. Der großte topf wiegt ohne deckel: 1500g, der kleinere 1000g, die casserole und der kleinste topf auch schon rund 750g. Dafür sind sie massiv gefertigt mit genieteten griffen, was deren schnelles erhitzen verhindern soll. Das design mit den nieten ist absolut geschmackssache. Die griffe sind allerdings nicht so tief, anfassen geht gut, das durchgreifen weniger. Oben sind die griffe leider aufgeraut und können leicht schmutz sammeln, das hätte man besser lösen können. Toll ist auf jeden fall die gut leserliche litermarkierung im inneren aller töpfe. Auch das abgießen von flüssigkeiten gelingt dank dem schön geschwungenen rand sehr gut. Ich würde dafür jetzt nicht mehr ausgeben als für andere höherwertige topfsets auch, aber die anforderungen der meisten köche werden sicher erfüllt.
    1. Die pfanne ist richtig schwer. Mal eben mit einer hand elegant das essen wenden, schaff ich nicht. Viel zu schwer 😉 aber ich bin ja auch nicht jamie oliver. Das gewicht der pfanne finde ich gut, die steht sicher auf dem herd. Ruck zuck ist das fett heiß und man kann wunderbar scharf anbraten. Alles brät schnell an und durch. Da die pfanne beschichtet ist, braucht man sehr wenig fett. Ein vorteil, wenn man kalorienbewusst essen will. Man kann sie auch zum überbacken in den ofen stellen. (vorsicht, extrem heiß beim rausnehmen) das reinigen geht auch ruck zuck, einfach auspülen , trocken reiben und schon ist sie wieder einsatzfähig. Eine tolle pfanne, die ihr geld sicher wert ist. Die verarbeitung ist sehr hochwertig und sie brät nicht nur gut, sie sieht auch gut aus.
      1. Die pfanne ist richtig schwer. Mal eben mit einer hand elegant das essen wenden, schaff ich nicht. Viel zu schwer 😉 aber ich bin ja auch nicht jamie oliver. Das gewicht der pfanne finde ich gut, die steht sicher auf dem herd. Ruck zuck ist das fett heiß und man kann wunderbar scharf anbraten. Alles brät schnell an und durch. Da die pfanne beschichtet ist, braucht man sehr wenig fett. Ein vorteil, wenn man kalorienbewusst essen will. Man kann sie auch zum überbacken in den ofen stellen. (vorsicht, extrem heiß beim rausnehmen) das reinigen geht auch ruck zuck, einfach auspülen , trocken reiben und schon ist sie wieder einsatzfähig. Eine tolle pfanne, die ihr geld sicher wert ist. Die verarbeitung ist sehr hochwertig und sie brät nicht nur gut, sie sieht auch gut aus.
  19. Wir sind wirklich schwer begeistert von dieser pfanne. Sei es wenn mal etwas mehr in der pfanne ist, was evtl. Auch gemischt werden muss, oder zum einfachen anbraten – sie ist in allen lebenslagen der perfekte begleiter. Genutzt wird die pfanne auf einem gasherd, funktioniert super. Die temperatur kann man relativ schnell runterregeln und so bleibt die pfanne immer super in schuß. Die beschichtung macht einen super eindruck, auch nach über 4 wochen nutzung. Rundum sieht die pfanne nach jeder nutzung wie neu aus. Die pflege ist dabei recht einfach. Nach dem abwaschen mit einem weichen lappen, mehr braucht man nicht, wird sie gleich abgetrocknet und innen ab und zu mit etwas Öl ausgerieben. Die pfanne ist wirklich jeden cent wert.
    1. Wir sind wirklich schwer begeistert von dieser pfanne. Sei es wenn mal etwas mehr in der pfanne ist, was evtl. Auch gemischt werden muss, oder zum einfachen anbraten – sie ist in allen lebenslagen der perfekte begleiter. Genutzt wird die pfanne auf einem gasherd, funktioniert super. Die temperatur kann man relativ schnell runterregeln und so bleibt die pfanne immer super in schuß. Die beschichtung macht einen super eindruck, auch nach über 4 wochen nutzung. Rundum sieht die pfanne nach jeder nutzung wie neu aus. Die pflege ist dabei recht einfach. Nach dem abwaschen mit einem weichen lappen, mehr braucht man nicht, wird sie gleich abgetrocknet und innen ab und zu mit etwas Öl ausgerieben. Die pfanne ist wirklich jeden cent wert.
  20. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Wir kochen oft asiatisch und so kam der ersatz für die altgediente wokpfanne sehr gelegen. Die tefal 30 cm h80388 aus der serie von jamie oliver hat nun die ersten wochen mit mehreren einsätzen absolviert und wird von uns wie folgt eingeschätzt:positiv:+ der boden der pfanne ist auch für induktion geeignet, kommt bei uns auf normalem ceranfeld zum einsatz. Hierbei liegt der boden gerade auf und ist gleichmäßig erhitzt (und überträgt richtig hitze zum anbraten). + die leicht rauhe antihaft-beschichtung und den roten thermospot kennen wir schon von einer anderen pfanne (langlebig und leicht zu reinigen)+ sehr gute verarbeitung, toll der zweite griff um die volle wokpfanne zu tragenneutral:# auch für uns saucenfans fast hoch genug, aber eben nur fast. Gerne dürfte sie statt der 14,8 cm höhe die 16,5 cm des “altwoks” haben. # spülmaschinengeeignet, allerdings spülen wir beschichtete pfannen aufgrund einer kritischen erfahrung mit einer früheren pfanne immer schnell per hand aus. Unsere zweite tefal jamie oliver pfanne ist nach einem jahr häufiger nutzung so noch fast wie neu. # mit 1,5 kg auch im gewicht okay >irgendwer schreibt hier was von 2,7 kg >ist das gewicht der servierpfanne. Falsch abgeschrieben ;-)# sogar für den backofen mit bis zu 210 grad geeignet (wird allerdings von uns nicht genutzt)# edelstahl an der außenseite sieht edel aus, wenn man sie auch als servierpfanne nimmtnegativ:- es wird kein deckel mitgeliefert und vorhandene deckel und der große standardspritzschutz passen leider nicht (oberer pfannenrand sind 31,5 cm)- einerseits positiv, andererseits störend bei der lagerung ist die enorme breite der pfanne durch den stil und den griff (optimal hätte ich zwei griffe gefunden)- der stolze preis (und der hat sich inzwischen auf unter 100 euro reduziert)ergebnis: da die pfanne für uns noch ein stück höher sein dürfte und wir durch den oberen durchmesser nicht leicht einen passenden spritzschutz finden konnten, nur vier sterne.
  21. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Wir kochen oft asiatisch und so kam der ersatz für die altgediente wokpfanne sehr gelegen. Die tefal 30 cm h80388 aus der serie von jamie oliver hat nun die ersten wochen mit mehreren einsätzen absolviert und wird von uns wie folgt eingeschätzt:positiv:+ der boden der pfanne ist auch für induktion geeignet, kommt bei uns auf normalem ceranfeld zum einsatz. Hierbei liegt der boden gerade auf und ist gleichmäßig erhitzt (und überträgt richtig hitze zum anbraten). + die leicht rauhe antihaft-beschichtung und den roten thermospot kennen wir schon von einer anderen pfanne (langlebig und leicht zu reinigen)+ sehr gute verarbeitung, toll der zweite griff um die volle wokpfanne zu tragenneutral:# auch für uns saucenfans fast hoch genug, aber eben nur fast. Gerne dürfte sie statt der 14,8 cm höhe die 16,5 cm des “altwoks” haben. # spülmaschinengeeignet, allerdings spülen wir beschichtete pfannen aufgrund einer kritischen erfahrung mit einer früheren pfanne immer schnell per hand aus. Unsere zweite tefal jamie oliver pfanne ist nach einem jahr häufiger nutzung so noch fast wie neu. # mit 1,5 kg auch im gewicht okay >irgendwer schreibt hier was von 2,7 kg >ist das gewicht der servierpfanne. Falsch abgeschrieben ;-)# sogar für den backofen mit bis zu 210 grad geeignet (wird allerdings von uns nicht genutzt)# edelstahl an der außenseite sieht edel aus, wenn man sie auch als servierpfanne nimmtnegativ:- es wird kein deckel mitgeliefert und vorhandene deckel und der große standardspritzschutz passen leider nicht (oberer pfannenrand sind 31,5 cm)- einerseits positiv, andererseits störend bei der lagerung ist die enorme breite der pfanne durch den stil und den griff (optimal hätte ich zwei griffe gefunden)- der stolze preis (und der hat sich inzwischen auf unter 100 euro reduziert)ergebnis: da die pfanne für uns noch ein stück höher sein dürfte und wir durch den oberen durchmesser nicht leicht einen passenden spritzschutz finden konnten, nur vier sterne.
    1. Wir haben die tefal jamie oliver pfanne mit 20 cm durchmesser getestet und sind sehr zufrieden. Gebraten haben wir bereits fisch und fleisch in der pfanne, alles ist wunderbar gelungen. Die pfanne ist für alle herdarten, auch induktion, geeignet und das tolle: bis 210 grad kann man sie sogar im backofen verwendendie pfanne ist absolut hochwertig verarbeitet, eine wahre luxus-pfanne, wie sie (fast) nicht besser geht. Die pfanne ist aus edelstahl mit einer hochwertigen titanium antihaftbeschichtung. So brennt nichts an, sie ist leicht und schnell zu reinigen, außerdem kann man bei dieser beschichtung sogar küchenutensilien aus metall verwenden. Allerdings sehen wir da doch lieber noch ab. Die pfanne ist schon recht schwer, rund 1 kg, liegt aber gut in der hand und ist trotz des gewichtes beim kochen und servieren gut einzusetzen. In der mitte der pfanne befindet sich der thermo-spot, ein roter kreis, der als temperaturanzeige dient: verschwinden die zarten linien darauf, so hat die pfanne die optimale temperatur erreicht. Der rand der pfanne ist leicht nach außen gewölbt, so tropft sie nicht beim ausgießen, was sich bei uns in der praxis schon als gold wert herausgestellt hat. Nicht so schön ist der griff, der leider nicht hitzeisoliert ist.
  22. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Wir haben die tefal jamie oliver pfanne mit 20 cm durchmesser getestet und sind sehr zufrieden. Gebraten haben wir bereits fisch und fleisch in der pfanne, alles ist wunderbar gelungen. Die pfanne ist für alle herdarten, auch induktion, geeignet und das tolle: bis 210 grad kann man sie sogar im backofen verwendendie pfanne ist absolut hochwertig verarbeitet, eine wahre luxus-pfanne, wie sie (fast) nicht besser geht. Die pfanne ist aus edelstahl mit einer hochwertigen titanium antihaftbeschichtung. So brennt nichts an, sie ist leicht und schnell zu reinigen, außerdem kann man bei dieser beschichtung sogar küchenutensilien aus metall verwenden. Allerdings sehen wir da doch lieber noch ab. Die pfanne ist schon recht schwer, rund 1 kg, liegt aber gut in der hand und ist trotz des gewichtes beim kochen und servieren gut einzusetzen. In der mitte der pfanne befindet sich der thermo-spot, ein roter kreis, der als temperaturanzeige dient: verschwinden die zarten linien darauf, so hat die pfanne die optimale temperatur erreicht. Der rand der pfanne ist leicht nach außen gewölbt, so tropft sie nicht beim ausgießen, was sich bei uns in der praxis schon als gold wert herausgestellt hat. Nicht so schön ist der griff, der leider nicht hitzeisoliert ist.
  23. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Seit rund 4 wochen ist diese pfanne bei uns fast täglich im einsatz. Und sie verrichtet ihren dienst ohne jede schwächen. So macht die zubereitung von speisen wirklich spaß. Eigentlich urteile ich sehr kritisch, aber in diesem fall kann ich nur positives berichten (meine frau “liebt” diese pfanne):[+] edelstahl-pfanne (28cm) mit innen tefal-titanium-antihaft-beschichtung[+] hochwertige verarbeitung (auch was die verbindung von pfanne und griff betrifft)[+] geeignet für alle herdarten[+] sehr gute und schnelle hitzeverteilung[+] sehr gut steuerbare und gleichmäßige bratergebnisse[+] sie ist angenehm schwer. [+] backofen-geeignet bis 210°c[+] problemlose reinigungmein fazit: endlich einmal ein produkt, welches mich voll überzeugt = verdiente 5 sterne = gefällt mir sehr.
  24. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Seit rund 4 wochen ist diese pfanne bei uns fast täglich im einsatz. Und sie verrichtet ihren dienst ohne jede schwächen. So macht die zubereitung von speisen wirklich spaß. Eigentlich urteile ich sehr kritisch, aber in diesem fall kann ich nur positives berichten (meine frau “liebt” diese pfanne):[+] edelstahl-pfanne (28cm) mit innen tefal-titanium-antihaft-beschichtung[+] hochwertige verarbeitung (auch was die verbindung von pfanne und griff betrifft)[+] geeignet für alle herdarten[+] sehr gute und schnelle hitzeverteilung[+] sehr gut steuerbare und gleichmäßige bratergebnisse[+] sie ist angenehm schwer. [+] backofen-geeignet bis 210°c[+] problemlose reinigungmein fazit: endlich einmal ein produkt, welches mich voll überzeugt = verdiente 5 sterne = gefällt mir sehr.
  25. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Die vorliegende pfanne von tefal von 20 cm durchmesser macht schon rein optisch einen hochwertigen eindruck. Beim braten fällt positiv auf, dass sie etwas schneller heiß wird als andere. Die wärmeaufnahme und -speicherung erfolgt hier optimal und der lange griff liegt gut in der hand. Die pfanne eignet sich optimal zum anbraten von fisch und fisch. Alles, was ich bisher ausprobiert habe, schmeckte super knusprig. Angebrannt ist noch nie etwas.
  26. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Die vorliegende pfanne von tefal von 20 cm durchmesser macht schon rein optisch einen hochwertigen eindruck. Beim braten fällt positiv auf, dass sie etwas schneller heiß wird als andere. Die wärmeaufnahme und -speicherung erfolgt hier optimal und der lange griff liegt gut in der hand. Die pfanne eignet sich optimal zum anbraten von fisch und fisch. Alles, was ich bisher ausprobiert habe, schmeckte super knusprig. Angebrannt ist noch nie etwas.
    1. Dieses töpfeset aus vier töpfen ist wirklich sehr gut gearbeitet und (scheint) für die ewigkeit leckere speisen bereiten zu wollen. Wir nutzen die töpfe nur auf ceran, sie sollen aber auf allen herdarten funktionieren. Schön, neben der exquisiten verarbeitung, sind die kleinen details: die abmeßskala an der topfinnenseite, genietete edelstahlgriffe mit silikoneinlage, die ofentauglichkeit der töpfe. Der preis, insbesondere der uvp mit nahezu 430 eur, ist schon etwas happig, auch wenn otto aktuell 42% rabatt auf diesen preis gibt (amazon hat aktuell keinen preis gelistet, da das set nicht verfügbar), ist das durchaus eine stange geld. Ob wir jetzt aber zu besseren köchen werden, darf bezweifelt werden, aber vielleicht dient die jamie oliver gravur auf dem deckelgriff wenigstens dazu, mit den teuren töppen in der küche etwas angeben zu können.
      1. Dieses töpfeset aus vier töpfen ist wirklich sehr gut gearbeitet und (scheint) für die ewigkeit leckere speisen bereiten zu wollen. Wir nutzen die töpfe nur auf ceran, sie sollen aber auf allen herdarten funktionieren. Schön, neben der exquisiten verarbeitung, sind die kleinen details: die abmeßskala an der topfinnenseite, genietete edelstahlgriffe mit silikoneinlage, die ofentauglichkeit der töpfe. Der preis, insbesondere der uvp mit nahezu 430 eur, ist schon etwas happig, auch wenn otto aktuell 42% rabatt auf diesen preis gibt (amazon hat aktuell keinen preis gelistet, da das set nicht verfügbar), ist das durchaus eine stange geld. Ob wir jetzt aber zu besseren köchen werden, darf bezweifelt werden, aber vielleicht dient die jamie oliver gravur auf dem deckelgriff wenigstens dazu, mit den teuren töppen in der küche etwas angeben zu können.
  27. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Das 7-teilige premium inox induction wave topfset von tefal in der jamie oliver edition das aus hochwertigem edelstahl gefertigt worden ist wurde laut tefal mit einer meiner lieblings köche aus england höchstpersönlich entwickelt und entworfen. Schon beim auspacken der töpfe blitzt und blinkt es an allen ecken und kanten, man bekommt direkt das gefühl hier etwas sehr hochwertiges erworben zu haben. Das gesamte set besteht aus 2 kochtöpfen Ø 16 cm (1,5 l) + Ø 20 cm (3 l) + Ø 24 cm (5,1 l) mit edelstahldeckel und einer wunderschönen kasserolle Ø 16 cm (1,5 l) ohne deckel, praktisch hier ist bei allen zu nennen das im topf selbst eine messskala integriert worden ist damit man direkt ohne selbst noch mit einem anderen gefäß abmessen zu müssen, direkt schauen kann wieviel ml man brauch. Der sehr starke induktionsboden sorgt für eine perfekte hitzeverteilung und optimale planstabilität was mir beim kochen doch durchaus sehr wichtig ist. Die griffe sind allesamt genietet und besitzen alle eine silikon-antirutsch-einlage was das händeln sehr angenehm macht. Die töpfe sind zudem alle backofengeeignet bis max. 210°c, was meiner meinung nach mehr als ausreicht. Die deckel sind auch wunderschön verarbeitet und mir persönlich gefällt vor allem der geformte griff. Beim kochen oder beim anbraten ist mir bei keinem topf etwas negatives aufgefallen, es brennt nichts an. In dem kleinen schreiben was den töpfen beiliegt wird erwähnt das man die töpfe nicht in die spülmaschine geben soll „sie werden aber vom hersteller als spülmaschinen fest ausgeschrieben“ da es dort zur abnutzung der beschichtung kommen kann, dies wiederum kann ich ganz klar nicht unterschreiben da ich die töpfe schon mehrmals in der spülmaschine hatte und es keinerlei veränderung gab in irgendeiner form.
  28. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Das 7-teilige premium inox induction wave topfset von tefal in der jamie oliver edition das aus hochwertigem edelstahl gefertigt worden ist wurde laut tefal mit einer meiner lieblings köche aus england höchstpersönlich entwickelt und entworfen. Schon beim auspacken der töpfe blitzt und blinkt es an allen ecken und kanten, man bekommt direkt das gefühl hier etwas sehr hochwertiges erworben zu haben. Das gesamte set besteht aus 2 kochtöpfen Ø 16 cm (1,5 l) + Ø 20 cm (3 l) + Ø 24 cm (5,1 l) mit edelstahldeckel und einer wunderschönen kasserolle Ø 16 cm (1,5 l) ohne deckel, praktisch hier ist bei allen zu nennen das im topf selbst eine messskala integriert worden ist damit man direkt ohne selbst noch mit einem anderen gefäß abmessen zu müssen, direkt schauen kann wieviel ml man brauch. Der sehr starke induktionsboden sorgt für eine perfekte hitzeverteilung und optimale planstabilität was mir beim kochen doch durchaus sehr wichtig ist. Die griffe sind allesamt genietet und besitzen alle eine silikon-antirutsch-einlage was das händeln sehr angenehm macht. Die töpfe sind zudem alle backofengeeignet bis max. 210°c, was meiner meinung nach mehr als ausreicht. Die deckel sind auch wunderschön verarbeitet und mir persönlich gefällt vor allem der geformte griff. Beim kochen oder beim anbraten ist mir bei keinem topf etwas negatives aufgefallen, es brennt nichts an. In dem kleinen schreiben was den töpfen beiliegt wird erwähnt das man die töpfe nicht in die spülmaschine geben soll „sie werden aber vom hersteller als spülmaschinen fest ausgeschrieben“ da es dort zur abnutzung der beschichtung kommen kann, dies wiederum kann ich ganz klar nicht unterschreiben da ich die töpfe schon mehrmals in der spülmaschine hatte und es keinerlei veränderung gab in irgendeiner form.
    1. Vergebe ich die volle punktzahl. Diese sogenannte servier-pfanne gefällt mir sowohl optisch als auch technisch. Wir haben inzwischen sowohl fisch-als auch fleischgerichte zubereitet, alles ist sehr gut gelungen. Auf dem tisch wirkt sie sehr gut und “macht etwas her”. Gereinigt wird die pfanne nur manuell und schonend, um die isolier-schicht keinesfalls anzugreifen.
  29. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Vergebe ich die volle punktzahl. Diese sogenannte servier-pfanne gefällt mir sowohl optisch als auch technisch. Wir haben inzwischen sowohl fisch-als auch fleischgerichte zubereitet, alles ist sehr gut gelungen. Auf dem tisch wirkt sie sehr gut und “macht etwas her”. Gereinigt wird die pfanne nur manuell und schonend, um die isolier-schicht keinesfalls anzugreifen.
  30. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich benutze eine jamie-oliver-pfanne von tefal schon seit 2 jahren und binbegeistert. Alles was ich vorher hatte, kein vergleich. An diesen pfannen kratztnichts von der beschichtung ab. Wenn mal etwas anbäckt, dann bekommt manes super leicht wieder ab. Man braucht nur sehr wenig Öl, alles wird knusprig undwird gleichmäßig gar. Der griff bleibt kalt, nichts wackelt. Dieser wok ist auch großartig. Etwas Öl rein, auf die richtige temperatur warten und dannrein mit dem gemüse. Dann geht es ratzfatz und das gemüse ist knackig und hat farbe. Schaltet man den herd aus, dann gart nichts mehr stark nach, bleibt aber warm.
  31. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Ich benutze eine jamie-oliver-pfanne von tefal schon seit 2 jahren und binbegeistert. Alles was ich vorher hatte, kein vergleich. An diesen pfannen kratztnichts von der beschichtung ab. Wenn mal etwas anbäckt, dann bekommt manes super leicht wieder ab. Man braucht nur sehr wenig Öl, alles wird knusprig undwird gleichmäßig gar. Der griff bleibt kalt, nichts wackelt. Dieser wok ist auch großartig. Etwas Öl rein, auf die richtige temperatur warten und dannrein mit dem gemüse. Dann geht es ratzfatz und das gemüse ist knackig und hat farbe. Schaltet man den herd aus, dann gart nichts mehr stark nach, bleibt aber warm.
  32. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    . In der man ordentlich rumfuhrwerken kann, ohne spuren zu hinterlassen. Ich richte bei einer pfanne mein hauptaugenmerk immer auf die beschichtung und deren kratzfestigkeit. Da ich in der beziehung recht faul bin und nicht immer zwischen kochlöffel und normalem besteck wechsle, kratz ich öfter mal mit der gabel oder einem löffel in der pfanne rum. Bei den meisten mit weniger hochwertigen beschichtungen sind da nach kürzester zeit die ersten spuren sichtbar. Die tefal scheint da etwas robuster gebaut. Bis dato hab ich es noch nicht geschafft, mich in ihr zu verewigen. Steaks und filets zubereiten ist ein traum. Außen scharf angebraten, ohne dass es zu hart wird und innen bleibt alles saftig. War mit meinen billigpfannen immer ein problem. Von mir verdiente fünf sterne und eine uneingeschränkte kaufempfehlung.
  33. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    . In der man ordentlich rumfuhrwerken kann, ohne spuren zu hinterlassen. Ich richte bei einer pfanne mein hauptaugenmerk immer auf die beschichtung und deren kratzfestigkeit. Da ich in der beziehung recht faul bin und nicht immer zwischen kochlöffel und normalem besteck wechsle, kratz ich öfter mal mit der gabel oder einem löffel in der pfanne rum. Bei den meisten mit weniger hochwertigen beschichtungen sind da nach kürzester zeit die ersten spuren sichtbar. Die tefal scheint da etwas robuster gebaut. Bis dato hab ich es noch nicht geschafft, mich in ihr zu verewigen. Steaks und filets zubereiten ist ein traum. Außen scharf angebraten, ohne dass es zu hart wird und innen bleibt alles saftig. War mit meinen billigpfannen immer ein problem. Von mir verdiente fünf sterne und eine uneingeschränkte kaufempfehlung.
    1. Man muss jamie oliver nicht zwangsläufig mögen, um diese pfannen zu lieben. Mit der wok-pfanne eröffnet sich für viele hobbyköche ein traum. Eine wunderbar robust beschichte pfanne mit sauber abgekoppeltem griff, thermo-spot und das alles induktionsgeeignet. Gerade letzterer punkt ist klasse, da viele wok-pfannen auf dem markt eben nicht induktion unterstützen. Hier ist das kein thema, man bekommt das beste aus allen welten. Die hitzeverteilung ist erstklassig. Man kann selbst auf kleineren kochplatten schnell in der ganzen pfanne hohe temperaturen erreichen und auch beim einsatz im backofen ist die hitze gleichbleibend auf dem ganzen pfannenboden zu spüren. Die pfanne ist hervorragend verarbeitet, sehr massiv und perfekt planstabil. Natürlich ist dieses kochgeschirr auch spülmaschinengeeignet. Sie mag etwas mehr als andere pfannen kosten, aber dafür hat man auch viel jahre was davon.
  34. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Man muss jamie oliver nicht zwangsläufig mögen, um diese pfannen zu lieben. Mit der wok-pfanne eröffnet sich für viele hobbyköche ein traum. Eine wunderbar robust beschichte pfanne mit sauber abgekoppeltem griff, thermo-spot und das alles induktionsgeeignet. Gerade letzterer punkt ist klasse, da viele wok-pfannen auf dem markt eben nicht induktion unterstützen. Hier ist das kein thema, man bekommt das beste aus allen welten. Die hitzeverteilung ist erstklassig. Man kann selbst auf kleineren kochplatten schnell in der ganzen pfanne hohe temperaturen erreichen und auch beim einsatz im backofen ist die hitze gleichbleibend auf dem ganzen pfannenboden zu spüren. Die pfanne ist hervorragend verarbeitet, sehr massiv und perfekt planstabil. Natürlich ist dieses kochgeschirr auch spülmaschinengeeignet. Sie mag etwas mehr als andere pfannen kosten, aber dafür hat man auch viel jahre was davon.
    1. Die wohl überzeugendste produkteigenschaft dieser pfanne hat mir sogar wiederholt angebranntes bratgut beschert. Denn offensichtlich ist die hitzeübertragung bei dieser pfanne im vergleich zu wohl nahezu allen anderen (beschichteten, unbeschichteten, geschmiedeten, etc. ) pfannen, die ich bislang im gebrauch hatte geradezu phänomenal gut. Bei hoher hitzezufuhr wird die pfanne nahezu in sekunden (gleichmäßig) heiß (d. Nicht nur im zentrum, sondern auch an den pfannenrändern) und da man durch die beschichtung in den meisten fällen auf zugabe von fett verzichten kann, wird das bratgut somit überall sehr scharf angebraten. Im grunde gilt das sogar noch für mittlere hitze – will man das bratgut zum knusprig werden langsam anbraten – etwa bratkartoffeln – genügt i. Eine sehr niedrige hitzezufuhr. Die vorteile liegen auf der hand: man spart zeit und energie. Passt man hingegen nicht auf, ist das essen bei hoher hitzezufuhr ruckzuck verbrannt – vorsicht also. Für ihre (kleine / mittlere) größe ist die pfanne zwar eher schwer, wenn auch nicht ganz so schwer wie eine gusseiserne, aber man kann trotzdem noch gut damit (einhändig) hantieren. Die reinigung ist aufgrund der qualitativ hochwertigen beschaffenheit entsprechend einfach. Zusätzliche reinigunsmittel sind eigentlich nicht nötig – man wischt die noch warme pfanne mit wasser und einem weichen schwamm oder lappen aus – fertigfazit: ich bin sehr beeindruckt.
  35. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Die wohl überzeugendste produkteigenschaft dieser pfanne hat mir sogar wiederholt angebranntes bratgut beschert. Denn offensichtlich ist die hitzeübertragung bei dieser pfanne im vergleich zu wohl nahezu allen anderen (beschichteten, unbeschichteten, geschmiedeten, etc. ) pfannen, die ich bislang im gebrauch hatte geradezu phänomenal gut. Bei hoher hitzezufuhr wird die pfanne nahezu in sekunden (gleichmäßig) heiß (d. Nicht nur im zentrum, sondern auch an den pfannenrändern) und da man durch die beschichtung in den meisten fällen auf zugabe von fett verzichten kann, wird das bratgut somit überall sehr scharf angebraten. Im grunde gilt das sogar noch für mittlere hitze – will man das bratgut zum knusprig werden langsam anbraten – etwa bratkartoffeln – genügt i. Eine sehr niedrige hitzezufuhr. Die vorteile liegen auf der hand: man spart zeit und energie. Passt man hingegen nicht auf, ist das essen bei hoher hitzezufuhr ruckzuck verbrannt – vorsicht also. Für ihre (kleine / mittlere) größe ist die pfanne zwar eher schwer, wenn auch nicht ganz so schwer wie eine gusseiserne, aber man kann trotzdem noch gut damit (einhändig) hantieren. Die reinigung ist aufgrund der qualitativ hochwertigen beschaffenheit entsprechend einfach. Zusätzliche reinigunsmittel sind eigentlich nicht nötig – man wischt die noch warme pfanne mit wasser und einem weichen schwamm oder lappen aus – fertigfazit: ich bin sehr beeindruckt.
    1. Das ist für mich meine erste hochwertige pfanne, bisher hatte ich immer nur beschichtete pfannen oder eben keramikpfannen, die zwar bisher immer in ordnung waren, aber von dieser schönheit nun in den schatten gestellt werden. Die pfanne kommt in einer edlen verpackung daher und ist auch sicher eingeschlagen, so dass auf der reise zu ihnen nichts passieren dürfte. Eine kurzanleitung liegt bei (vor dem ersten gebrauch mit wasser und spüli und einem schwamm auswaschen, dann für ein paar minuten auf dem herd mit wasser auskochen und schon kann sie benutzt werden). Die pfanne ist aus edelstahl gefertigt, weswegen sie auch mehr als ein kilo gewicht auf die waage bringt. Der griff liegt gut in der hand und ist angeraut, so dass auch mit nassen fingern nichts entgleitet. Die pfanne erhitzt sich relativ schnell und der spot in der mitte zeigt an, wann die ideale temperatur erreicht ist. Ich habe festgestellt, dass minimale Ölzufuhr (ich nehme wirklich nur ein paar tropfen und reibe die pfanne mit einem zewa ein) schon ausreicht, damit bspw. In anderen pfannen habe ich immer mehr Öl benötigt, diese pfanne kommt durch die beschichtigung mit deutlich weniger aus. Die reinigung ist simpel: wasser, spüli, ein weicher schwamm – fertig.
      1. Das ist für mich meine erste hochwertige pfanne, bisher hatte ich immer nur beschichtete pfannen oder eben keramikpfannen, die zwar bisher immer in ordnung waren, aber von dieser schönheit nun in den schatten gestellt werden. Die pfanne kommt in einer edlen verpackung daher und ist auch sicher eingeschlagen, so dass auf der reise zu ihnen nichts passieren dürfte. Eine kurzanleitung liegt bei (vor dem ersten gebrauch mit wasser und spüli und einem schwamm auswaschen, dann für ein paar minuten auf dem herd mit wasser auskochen und schon kann sie benutzt werden). Die pfanne ist aus edelstahl gefertigt, weswegen sie auch mehr als ein kilo gewicht auf die waage bringt. Der griff liegt gut in der hand und ist angeraut, so dass auch mit nassen fingern nichts entgleitet. Die pfanne erhitzt sich relativ schnell und der spot in der mitte zeigt an, wann die ideale temperatur erreicht ist. Ich habe festgestellt, dass minimale Ölzufuhr (ich nehme wirklich nur ein paar tropfen und reibe die pfanne mit einem zewa ein) schon ausreicht, damit bspw. In anderen pfannen habe ich immer mehr Öl benötigt, diese pfanne kommt durch die beschichtigung mit deutlich weniger aus. Die reinigung ist simpel: wasser, spüli, ein weicher schwamm – fertig.
  36. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Eigentlich verstehe ich nicht warum hersteller für viel geld namen von promis kaufen müssen. Eine schlechte pfanne wird nicht besser wenn ein großer kochname darauf steht. Aber anscheinend funktioniert das system. Diese pfanne ist allerdings nicht schlecht und sieht noch dazu sehr stylish aus. Die pfanne ist allerdings sehr schwer und der griff ist an der seite vernietet, bzw. Man sieht die nieten was nicht so schön finde. Von hochwertigen pfannen bin es gewohnt dass man die verbindung des griffes nicht sieht, aber arg störend ist es auch nicht. Die reinigung ist an dieser stelle nur etwas aufwendiger. Ansonsten ist die pfanne sehr gut und die antihaftbeschichtung ist sehr gelungen. Bislang ist mir alles damit wunderbar gelungen und alles kann man mit sehr wenig fett anbraten und alles gelingt.
  37. Rezension bezieht sich auf : Tefal H804S7 Jamie Oliver Premium Inox Induction Wave Topfset, 7-teilig

    Eigentlich verstehe ich nicht warum hersteller für viel geld namen von promis kaufen müssen. Eine schlechte pfanne wird nicht besser wenn ein großer kochname darauf steht. Aber anscheinend funktioniert das system. Diese pfanne ist allerdings nicht schlecht und sieht noch dazu sehr stylish aus. Die pfanne ist allerdings sehr schwer und der griff ist an der seite vernietet, bzw. Man sieht die nieten was nicht so schön finde. Von hochwertigen pfannen bin es gewohnt dass man die verbindung des griffes nicht sieht, aber arg störend ist es auch nicht. Die reinigung ist an dieser stelle nur etwas aufwendiger. Ansonsten ist die pfanne sehr gut und die antihaftbeschichtung ist sehr gelungen. Bislang ist mir alles damit wunderbar gelungen und alles kann man mit sehr wenig fett anbraten und alles gelingt.

Comments are closed.