ZWILLING Contur Clad Kochgeschirrset – – durchdacht in Funktionalität und Design –

Nach all den positiven amazon vine rezensionen habe ich mich für dieses topfset entschieden. Ich muss sagen, dass diese töpfe wirklich gut und schön sein könnten, wenn es denn eine entsprechende qualitätskontrolle geben würde. Von den fünf töpfen haben drei unschöne mängel. Einer hat einen dicken kratzer am rand. Das sieht aus, als hätte er bekanntschaft mit der straße gemacht. Einer hat ein kleines löchlein in der oberfläche der außenwand. Und der letzte hat ganz unebene griffe. Beim abtrocknen der deckel merkte ich dann, dass das geschirrtuch an kleinen rauhen unebenheiten am deckelinneren fäden zog. Für ein topfset, das laut uvp 400 € kosten soll, ist das m. Bemerkenswert ist auch, dass neben der abbildung des topfdeckels auf dem originalkarton steht: “dicht schließender glasdeckel mit silikondichtung”. Wie jeder sehen kann, haben diese töpfe metalldeckel. Auf dem karton steht ferner: “edel satinierte oberfläche”. Die oberfläche ist aber hochglanz poliert.

Die fünf töpfe dieses zwillings-kochgeschirrsets, sind 16 cm, 16 cm , 20 cm 20 cm und 24 cm groß. Einer der 16 cm töpfe hat keinen deckel, dafür aber einen langen haltegriff. Innen besitzen die töpfe eine skala (siehe foto) links ist liter angegeben, rechts qt (qt bedeutet quart und ist eigentlich eine us amerikanische maßeinheit, ein quart ist 1/4 gallone und etwas weniger als ein liter). Die maßeinheit ist bei uns nicht gebräuchlich, deshalb ist mir nicht ganz klar warum sie auch abgebildet ist, da aber liter daneben steht ist es einerlei 🙂 völlig genau sind die markierungen nicht. Ich habe mir einen der 20 cm töpfe hergenommen und ihn mit einem liter gefüllt (vorher abgewogen) und der wasserstand lag fast 2mm über dem strich für die literangabe. Dennoch sind die markierungen hilfreich, wenn auch nicht absolut genau bieten sie doch ein gutes richtmaß. Die deckel rutschen ein wenig und sitzen nicht fest auf, weshalb ich erst ein wenig skeptisch war, doch sie schließen den topf sehr gut ab und halten die wärme. Die töpfe erhitzen sich schnell. Die griffe kamen mir erst recht groß vor bis ich den clou an ihnen bemerkte 🙂 während des kochens erwärmen sie sich zwar leicht, aber sie werden nicht heiß und man kann sie problemlos mit der hand anfassen. Man braucht also keine topflappenfazit: von den topf-größen her ist man mit diesem set vollständig ausgestattet, da ist für jede gelegenheit etwas dabei.

Qualität auf sehr hohem niveau bietet die firma zwilling nicht nur im geschirrbereich, auch die töpfe und anderen kochutensilien aus dem produktportfolio der firma können sich sehen lassen. Davon haben mich auch die töpfe aus der reihe contur clad überzeugt. Mit makellosem hochglanz-edelstahl und einer verarbeitung naht in naht setzt das kochgeschirr äußerlich schon einmal maßstäbe. Die griffe sind stabil angebracht und werden auch bei einer erhitzung nicht übermäßig warm. Das spricht schon einmal für die hohe qualität ‘ aber auch funktional können die töpfe wirklich überzeugen. Da sie speziell für induktionsherde ausgelegt sind, werden die in den töpfen befindlichen lebensmittel und flüssigkeiten rasch erhitzt und halten die wärme auch sehr lange. Zwar verhindern die ebenfalls aus edelstahl gefertigten topfdeckel einen blick in das topfinnere, wie das auch schon mehrere meiner vorrezensenten bemerkten, dafür wird der topf auch schnell geheizt. Ebenfalls positiv ist zu bemerken, dass, genauso wie die griffe, auch die deckel sehr gut isoliert sind und sich somit auch ohne topflappen anfassen lassen. Jeder der töpfe, die ich bisher in meiner küche verwendete, ist qualitativ auf gleichem niveau und es macht einfach freude, mit diesen kochutensilien zu arbeiten, da einige kniffe an den töpfen wirklich äußerst praktisch und durchdacht sind. So sind die topfränder leicht nach außen gebogen und ermöglichen so ein quasi nahezu tropffreies ausgießen. Hier sind die Spezifikationen für die ZWILLING Contur Clad Kochgeschirrset:

  • Elegante polierte high-gloss Oberfläche
  • Integrierte Füllskala
  • 100% Rostfreier Edelstahl
  • Modellnummer: 40140-001-0
  • Spülmaschinengeeignet
  • Geeignet für alle Herdarten einschließlich Induktion
  • Lieferumfang: Zwilling Contur Clad Kochgeschirrset, 5-tlg.

Die töpfe sind sehr schön leider nicht so gut stapelbar. Es entstehen innen auch flecken nach dem kochen diese kann man aber mit edelstahlreiniger aber wieder weg bekommen.

. Dieses topfset im gehobenen mittelklasse-preis-segment musste mich erstmal überzeugen. Ich bin eigentlich immer davon ausgegegangen, dass man in jedem topf ( egal welchen preis er hat ) wasser heiß bekommt. Natürlich ist das auch so :), aber ich habe schon gemerkt, dass es doch feine unterschiede zu anderen töpfen gibt. Als erstes fallen die recht großen griffe auf und ich dachte noch, wie unpraktisch dass sie auch noch aus edelstahl sind und habe schon überlegt, wo meine topflappen liegen. Doch die griffe erhitzen sich nicht. Ich würde es mal als lauwarm beschreiben. Und schnell merkt man, warum die griffe so ausladend geschwungen sind. Der topf wird beim kochen komplett heiß und wenn die griffe kleiner wären, würde man mit den fingerknöcheln wahrscheinlich am topf kleben bleiben. Ein großes lob also an die designer. Die verarbeitung des edelstahls ist absolut perfekt.

Kommentare von Käufern :

  • Schönes Design deutsche Firma Made in Vietnam
  • Es könnte so schön sein
  • Tolles Topfset mit minimalen Abstrichen

Nachdem wir uns jahrelang mit einem topfset vom edeka versorgt hatten, musste endlich eine neue topfsammlung her. Bisher kannte ich zwilling nur als messerhersteller (“die schneidigen von zwilling”), doch offensichtlich kann das deutsche unternehmen auch töpfe. Schon beim auspacken merkt man der ware die hohe qualiutät an: die einzelnen töpfe sind schwerer als die alten, aber nicht so, dass es unangenehm wäre. Das material glänzt auch angenehm und scheint gut gearbeitet zu sein. Beim kochen bemerkten wir aber einen noch größeren unterschied: das material leitet die wärme hervorragend weiter, sodass das kochen schneller geht. Die töpfe sind für alle herdarten geeignet, wir haben einen gasherd. Und hier zeigt sich ein weiterer vorteil: die griffe sind relativ groß, normalerweise gibt es beim kochen mit gas immer die gefahr, dass die griffe heiß werden. Das passiert mit den “zwillingen” nicht. Nach dem kochen sind die töpfe leicht zu reinigen, der edelstahl ist robust, kratzer sind jetzt am anfang zumindest noch nicht zu sehen. Einen einzigen kleinen nachteil habe die töpfe: die deckel sind ebenfalls aus metall, was zwar edel aussieht, macnhmal ist es aber einfach praktisch, wenn man durch glasdeckel blicken kann. Besten ZWILLING Contur Clad Kochgeschirrset, 5-tlg.

Die zwillingstöpfe der doch etwas gehobenen preisklasse sind sehr qualitativ. Die töpfe sind aus edelstahl hergestellt und sind optisch sehr schön anzusehen. Vielleicht sind die großen griffe doch schon etwas gewöhnungsbedürftig, mir fielen sie beim auspacken sofort ins auge. Die deckel, sind sehr leicht und lassen sich prima auf den topf setzen. Er schließt absolut gut ab. Das set besteht aus fünf töpfen mit vier deckeln. Der stieltopf hat 16 cm durchmesser und ist mit einem extrem langen stiel versehen. Der deckel des kleinen topfes mit 16 cm durchmesser lässt sich prima auch auf den stieltopf setzen. Dann sind noch die größen 24 cm für die großen portionen, sowie zwei 20 cm und der 16 cm topf in dem set enthalten. Die töpfe sind für alle herdarten geeignet, das war mir sehr wichtig, kommt doch als nächstes ein induktionskochfeld in meine küche.

Das ist ein 5er edel-kochset, das wirklich keine wünsch übrig lässt. Dieses set ist eindeutig für vielkocher, die wert auf erstklassige qualität legen. Ein paar daten:- markenhersteller zwillig- edles design (poliertes hochglanz finish)- griffe werden nicht warm – nie wieder gefrickel mit topflappen- alle herdarten inklusive induktionsfelder- integrierte füllskaladie töpfe sind sehr gut verarbeitet. Einzig, warum eine amerikanische maßeinheit zusätzlich an der füllskala angebracht ist, ist bei diesem preis nicht angemessen. Hier wäre ein rein deutsches produkt sehr angebracht gewesen. Wer misst in deutschland schon mit quater und gallone – die meisten werden nicht mal wissen, wie viel liter eine amerikanische gallone hat – es gibt nämlich nicht nur die amerikanische gallone. Eine super sache, die eigentlich alle kochtöpfe haben sollten, ist die, dass der griff nicht heiß wird beim kochen. Das ist, gerade für männer, überlebenswichtigklare aussage: verdiente 5 sterne.

Das zwilling kochgeschirrset ist wegen der deckel eigentlich neunteilig. Das design ist zeitlos elegant und edel. An größen ist alles vertreten, was der normale haushalt benötigt. Das material ist qualitativ sehr hochwertig und durch ihre vielfältige eignung für alle herdarten sind sie zwangsläufig auch massiv und schwer. Wir haben sie auf einem normalen ceran-feld getestet. Was beim ersten befüllen direkt positiv auffiel waren die innenskalen in jedem der fünf töpfe (liter und die entsprechende amerikan. Die kaltgriffe werden ihrem namen gerecht und lassen sich zu jeder zeit ohne hilfsmittel den bloßen händen anfassen. Außer natürlich man nimmt sie im backofen, wofür sie praktischerweise auch geeignet sind.

. So ist es auch beim sehr gut verarbeiteten zwilling-topfset aus edelstahl. Naja nicht ganz, die kasserolle geht hier vom prinzip her leer aus. Aber das macht nichts, da auf meinem herd sowieso nur vier töpfe mit deckel gleichzeitig zum einsatz kommen können, steht immer einer hintenan und fühlt sich wie der fünfte topf vom set. Von 16 bis 24 cm ist jede standardmäßige größe vertreten und kann auf allen herdarten zum einsatz kommen. Ich selber habe ein ceran-kochfeld zu bieten, das beim set ganz gut ankommt. Die hitze verteilt sich gleichmäßig im topf, welcher sie dann auch gut an das gargut weitergibt. Die griffe, egal ob vom topf selbst oder dem deckel bleiben von der großen hitze verschont und können jederzeit angefasst werden. Was ich besonders praktisch finde, ist die skala in den töpfen selbst. Hier sieht man schnell wie viel drin ist und vielleicht noch fehlt. Von außen betrachtet, macht der hersteller beim design keine experimente.

Die griffe sind nicht ausreichend isoliert, um sie ohne topflappen anfassen zu können, zumindest nicht bei einem gasherd. Fehlende ausgiessmöglichkeit erschwert die arbeit, erst recht mit den heissen griffen. Deckelgriffe sind unnötig zu hoch, sodass das stapeln z. Im geschirrspüler viel platz in anspruch nimmt. Kocheigenschaft ist in ordnung, solide, ohne besondere, erwähnbare eigenschaften. Etwas enttäuscht sind wir schon, aber zu dem preis( wie haben 249 im kaufhaus bezahlt), würden wir dss set wieder kaufen. 2 monaten täglichem gebrauch musste ich festtellen, dass die hochglanzpolierte oberfläche doch ziemlich weich ist. Trotz schonender handspülung und nutzung der weichen seite des schwammes, hat der stahl angefangen seinen glanz zu verlieren. Trotzdem noch ohne abzug weiterhin 3 sterne.

Ist dieses set aus dem hause zwilling, bestehend aus 4 töpfen mit durchmesser zwischen 16 und 24 cm durchmesser mit deckel uns einem stieltopf 16 cm ohne deckel. Optisch völlig neutral gehalten, ohne irgendein dekor, ist dieses set zunächst einmal optisch ein leckerbissen. Völlig zeitlos, funktional und hochwertig ist der “look”. Die verhältnisweise groß dimensionierten griffe aus edelstahl irritieren zunächst etwas, werden diese nicht heiß?hier kann entwarnung gegeben werden. Das ist (natürlich) nicht der fall. Im gebrauch überzeugt das set noch mehr. Die töpfe lagen auf unserem ceranfeld absolut plan auf, da wackelte nichts. Auch die deckel sitzen wie angegossen. Superschnelles kochen ist garantiert, die wärmeleitfähigkeit und -verteilung des hochwertigen edelstahls ist erstaunlich.

Ich habe mir dieses topfset als ersatz für meine günstigen supermarkttöpfe zugelegt. Das zwilling-set besteht aus insgesamt fünf töpfen mit den zugehörigen deckeln. Vom durchmesser liegen sie zwischen 16 und 24 cm. Für mich alleine ein völlig ausreichendes set. Die töpfe bestehen aus edelstahl und sehen sehr hochwertig aus. Sie glänzen schön und wirken massiv. Übermäßig schwer sind sie dabei aber nicht. Ich finde sie auch befüllt noch gut zu handhaben. Um den glanz zu erhalten ist eine spülmaschine wohl von vorteil. Ich wasche mit der hand ab und ablaufendes, anstrocknendes wasser hinterlässt im nu dunkle wasserschlieren.

Gleich beim auspacken merkt man: am edelstahl wurde hier nicht gespart. Mehr stahl – bessere wärmeleitung – längere zeit warmhalten, da die wände nicht schnell auskühlen. Die töpfe sind zum kocken ebensogut geeignet wie zum anbraten. Selbst mit wirklich sparsam benutzen Öl kann mann alles kross anbraten. Fleisch löst sich nach einigen minuten fast von selbst wieder vom boden ab. Praktisch und wirklich hilfreich beim kochen sind die literangaben im inneren der töpfe. Egal ob man rasch das nudelwasser bemessen möcte, oder die suppe um ein drittel reduzieren: die literangabe ist eine superhilfe. Noch (nach 3 wochen täglichem kocheinsatz) lassen sich alle töpfe schnell und problemlos reinigen. Nur der eine topf, der mir mit einer kräuterrahmsuppe übergekocht (und wohl auch ein bisschen eingebrannt) ist, hat enige spuren im metallboden (im inneren des topfes) zurückbehalten.

Nachdem die “alten” töpfen nicht mehr zu gebrauchen waren (wegen induktion) und nach sehr lange recherche bin ich bei diesem set gelandet. Ich war zwischen diesem und einem von schulte ufer. Ich habe mich für dieses entschieden wegen des stieltopfes. Es ist einfach so, dass man nicht immer zwei hände zum ausgießen hat. In der kürze zeit hat dies sich schon als richtige entscheidung erwiesen. Sonst alles top und man merkt wirklich, dass diese töpfe nicht bloß ein sandwich-boden haben, sondern auch wände. Alles wird viel schneller und gleichmäßiger heiß.

Natürlich hat man, wenn man eine küche sein eigen nennt und darin auch kocht, eine ganze reihe von töpfen. Und mit meinen töpfen war ich bislang auch zufrieden, bis. . Naja, ich meine alten töpfe gegen das 5 teilige topfset von zwilling eintauschte und den unterschied bemerktedas zwilling topfset ist eigentlich nicht 5 sondern 9 teilig und besteht aus 5 töpfen plus 4 deckeln, wobei der deckel des kleinen topfes problemlos auf den stieltopf (bei uns schäpper genannt) paßt. Das set besticht schon optisch.Klare linien, glänzender edelstahlviel zuschade, dass die töpfe in einem schrank verstaut werden, sie sind ein blickfang in jeder küche. An dieser stelle könnte man einwenden, dass es nicht nur auf die optik bei töpfen ankommt, was natürlich stimmt, unwichtig ist es aber auch nicht. Ein für mich besonders wichtiges kriterium bei töpfen ist die tatsache, ob das material der töpfe hochwertig ist, denn ansonsten merke ich als allergikerin nach dem kochen schnell einen unangenhmen, leicht metallischen geschmack im mund. Dies führte dazu, dass ich jahrelang nur in glastöpfen kochte, da ich, selbst auf manche, selbst teure edelstahltöpfe allergisch reagierte. Bei dem zwilling topfset gibt es keinerlei probleme, was ich auf eine wirklich hochwertige herstellung zurückführe. Was beim kochen auffällt, ist die tatsache, dass die böden der töpfe die hitze gleichmäßig verteilen. Das essen wird deutlich schneller erhitzt, als in üblichen töpfen und die wärmeisolierung ist auffällig gut. Auch, nachdem man den topf vom herd nimmt, speichert er die wärme, so dass die speisen länger warm bleiben. Positiv ist zudem, dass sich die griffe nicht wesentlich erwärmen und man die töpfe daher problemlos und ohne topflappen vom herd nehmen kann. Das einzige, was ich bei der topfserie nicht verstand, ist die maßskala.

Wir haben wirklich lange recherchiert und wollten am ende doch nicht fast das gleiche geld für ein topfset ausgeben, wie für unser induktions-kochfeld. Daher wurden es, statt der eigentlich favorisierten creuset 3-ply stainless steel oder auch die einzeln zu kaufenden entsprechenden all-clad töpfe und pfannen (da gab es nur drei kleinere stil-töpfe im set) das 5-er set von zwilling aus der reihe contur clad. Wir haben nicht bei amazon gekauft, weil karstadt diese töpfe gerade für 299€ verkauft hat, was übrigens derselbe preis war wie der im fabrikverkaufs-shop von zwilling in solingen im rahmen einer aktion. Zu den töpfen selber:sie reagieren (auf induktion) unglaublich schnell, so wie ich es früher von gas gewöhnt war, ohne dauernd das Äußere der töpfe, wegen der rückstände vom gaskochen, bearbeiten zu müssen. Die bauart mit den drei schichten stahl-alu-stahl bis hoch zum rand, sieht sehr wertig und schön aus. Die wärme entsteht nicht nur am boden, wie bei vielen einfachen mit sandwichboden ausgestatteten, induktionsfähigen töpfen, während die wände hauptsächlich durch das gargut und später heiß werden, sondern der alu-kern verteilt die hitze schnell und gleichmäßigin der spülmaschine habe ich in den töpfen manchmal regenbogen-farbene spuren am boden, wenn ich sie raus hole, was aber beim kurzen nachspülen sofort verschwindet. Ich achte aber auch darauf, salz immer erst ins kochende wasser zu geben, damit das salz sich nicht in die böden innen frisst. Die griffe werden nur lauwarm was der tatsache geschuldet ist, dass sie einen sehr großen abstand zu deckel oder seiten des jeweiligen topfes haben. Funktional super, optisch sehen die töpfe dadurch etwas unausgewogen aus und sind auch nicht so gut zu stapeln oder zu verstauen und brauchen auch mehr platz in der spülmaschine. Wir brauchten eigentlich auch nicht wirklich fünf töpfe, so ist der größte topf direkt ganz nach oben in den entferntesten schrank gewandert, (für besondere gelegenheiten) und wurde seit dem nicht mehr gebraucht.

Summary
Review Date
Reviewed Item
ZWILLING Contur Clad Kochgeschirrset, 5-tlg.
Rating
5,0 of 5 stars, based on 17 reviews